Eine Quelle der Inspiration für die Rebellen

02/03/2018  |  Star Wars, Legion

Leia Organa Commander Erweiterung für Star Wars: Legion angekündigt

“Irgendjemand muss doch was für unsere Rettung tun!”

–Leia Organa, Star Wars: Eine neue Hoffnung

Wir sind stolz, die Leia Organa Commander Erweiterung für Star Wars™: Legion von Fantasy Flight Games anzukündigen.

Egal ob als alderaanische Diplomatin oder als Anführerin der Rebellenallianz – Leia Organa ist und bleibt aufgrund ihres Heldenmuts, ihrer Bereitschaft zur Selbstaufopferung und ihrer Führungsqualitäten eine große Quelle der Inspiration für die Rebellen. Gemeinsam mit Han Solo und Luke Skywalker führt sie letztendlich durch ihr Handeln den Niedergang des Galaktischen Imperiums herbei. In Star Wars: Legion kämpft sie also mit Fug und Recht als zweiter Commander der Rebellenallianz an der Seite von Luke Skywalker.

Die Leia Organa Commander Erweiterung beinhaltet alles, was du brauchst, um Leia Organa als Commander in deine Armee zu integrieren. Die Miniatur, die Leia auf dem Schlachtfeld verkörpert, ist unbemalt und kann ganz einfach zusammengesetzt werden. Neue Aufwertungskarten geben dir die Möglichkeit, Leia individuell an deinen Spielstil und deine Vorlieben anzupassen. Zu guter Letzt erhältst du drei weitere Kommandokarten, mit denen du deiner Gesamtstrategie Leias persönlichen Stempel aufdrücken kannst, indem du die für Leia typischen Taktiken in deinen Spielpartien verwendest. Die Leia Organa Commander Erweiterung wird gemeinsam mit der Flottentruppen Einheit Erweiterung veröffentlicht. Beide Erweiterungen ermöglichen es den Rebellen, in ihrem Kampf für die Freiheit neue Taktiken anzuwenden.

Du kannst deine Leia Organa Commander Erweiterung heute noch beim Fachhändler deines Vertrauens oder online vorbestellen. Mehr Informationen über diese Heldin der Rebellion findest du in diesem Artikel.

Rebellen-Commander

Mit der Leia Organa Commander Erweiterung nimmt Leia Organa ihren Platz als weiterer Commander über die Rebellenstreitkräfte an der Seite von Luke Skywalker ein. In Star Wars: Legion kann eine Armee bis zu zwei Commander haben. Das bedeutet, dass entweder Luke Skywalker oder Leia Organa oder beide gemeinsam das Kommando über deine Rebellenarmeen innehaben können. Während Luke Skywalkers souveräner Umgang mit dem Lichtschwert und seine umfangreiche Kenntnis der Macht ihn auf dem Schlachtfeld zu einem außergewöhnlichen Commander machen, stärkt Leia Organa den Zusammenhalt der Truppe. Unter ihrem Befehl verschmelzen die einzelnen Soldaten im Namen der Rebellion zu einem großen Ganzen. 

Leia Organa kann auf dem Schlachtfeld problemlos dem Feind standhalten. Ihre Kampfkunst-Ausbildung macht sie zu einer gefährlichen Gegnerin im Nahkampf und im Umgang mit dem Blaster zeichnet sie sich durch tödliche Treffsicherheit aus, auch wenn ihre Waffe einem Blastergewehr in Sachen Reichweite unterlegen ist. Leia ist eine brillante Anführerin, genau wie General Veers, ihr imperialer Gegenspieler in Star Wars: Legion. Beiden gelingt es, ihre Soldaten auf dem Schlachtfeld zu immer neuen Spitzenleistungen zu motivieren. Leia Organa erreicht dieses Ziel jedoch nicht durch geballte Feuerkraft und Maximierung des Schadens, sondern durch defensivere Taktiken und das Entfachen von Begeisterung für die Rebellion.

Leia Organa schafft es beispielsweise, die Truppen in ihrer direkten Umgebung so sehr anzuspornen, dass diese nahezu übermenschliche Leistungen erbringen, selbst wenn sie dem Feind zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen sind. Mit ihrem Anspornen-Wert von 2 kann Leia Organa bis zu zwei Niederhalten-Marker von Rebellen-Einheiten in ihrer direkten Umgebung entfernen. So bleiben die Rebellentruppen unter ihrem Kommando stets ausgeruht und einsatzbereit, selbst wenn sie unter heftigem Beschuss stehen. Da deine Einheiten durch Niederhalten-Marker die Fähigkeit verlieren, Aktionen durchzuführen, oder sogar in Panik geraten und schlussendlich die Flucht ergreifen, ist Leia Organas Fähigkeit, Niederhalten-Marker zu entfernen, auf dem Schlachtfeld von großem Vorteil.

Leia Organa spornt die Rebellentruppen in ihrer Nähe an und entfernt ihre Unterdrückungsmarker.

Selbst wenn man ihre persönlichen Fähigkeiten und ihren Aufwertungskarten außer Acht lässt, kann Leia Organa den Verlauf deiner Schlachten im Galaktischen Bürgerkrieg auch durch ihre einzigartigen Kommandokarten entscheidend beeinflussen. Jedem Commander in Star Wars: Legionen sind drei Kommandokarten zugeordnet, in denen sich die für den jeweiligen Commander typischen Strategien und Taktiken widerspiegeln. Leia ist Expertin darin, deine Streitkräfte zu koordinieren und sie dazu zu bringen, jenseits ihres üblichen Aktivierungsspektrums zu agieren. Zudem kann sie ihre hohe Position innerhalb der Rebellenallianz dazu benutzen, die imperialen Truppen bombardieren zu lassen, so dass dabei sogar die gut befestigten Garnisonen des Imperiums ins Wanken geraten.

Leia Organas Kommandokarten und alle weiteren Bestandteile der Leia Organa Commander Erweiterung werden wir in einer weiteren Vorschau vorstellen.


Eine wahre Königin

Leia Organa hat während der gesamten Star Wars Saga die Geschicke der Galaxis mitbestimmt.

Bald kann sie auch in den Verlauf deiner Star Wars: Legion-Spiele eingreifen.

Die Leia Organa Commander Erweiterung wird im Sommer 2018 zusammen mit der Flottentruppen Einheit Erweiterung veröffentlicht. Reserviere dein Exemplar der Leia Organa Commander Erweiterung (SWL12) noch heute beim Fachhändler deines Vertrauens oder online.

© & ™ Lucasfilm Ltd.