Gewaltige Zerstörungskraft

16/03/2018  |  Star Wars, Legion

Vorschau auf die AT-ST Einheit Erweiterung für Star Wars: Legion

„Echo -Station 3-T-8. Haben imperiale Kampfläufer gesichtet.“

–Offizier der Echobasis, Star Wars: Das Imperium schlägt zurück

In der ganzen Star Wars-Saga haben imperiale Läufer einen wichtigen Teil der Bodenoperationen des Imperiums gebildet. Der imperiale Angriff auf Hoth wurde von massiven AT-ATs angeführt, mit leichteren, mobileren AT-STs, die Flankenunterstützung lieferten. Obwohl All-Terrain Scout Transports (oder AT-STs) die schiere Feuerkraft und die undurchdringliche Panzerung eines AT-ATs vermissen lassen, sind sie aufgrund ihrer Mobilität und ihrer einfachen Bereitstellung für jeden imperialen General eine bevorzugte Option. Bald kannst du deine eigenen AT-STs zu deinen Spielen von Star Wars™: Legion bringen!

Heute wollen wir einen Blick in die AT-ST Einheit Erweiterung werfen! Die AT-ST Einheit Erweiterung, die T-47-Luftgleiter Einheit Erweiterung und sechs weitere Erweiterungen werden gleichzeitig mit dem Star Wars: Legion Grundspiel veröffentlicht, und du kannst deine Kopien der AT-ST Einheit Erweiterung bei deinem lokalen Händler oder online vorbestellen!


Angriff der Läufer

In einem Spiel von Star Wars: Legion hält ein AT-ST den Rang Schwer - ein Rang, der gut zu der gewaltigen Größe und der einschüchternden Feuerkraft des AT-ST passt. Eine Standard-Armee der Star Wars: Legion kann nur zwei schwere Einheiten enthalten, und tatsächlich wäre es schwierig, mehr als zwei AT-STs in deinen Streitkräften aufzunehmen. Mit einem Grundpreis von 195 Punkten nimmt ein einzelner AT-ST fast ein Viertel deiner gesamten Zuteilung von 800 Punkten in einem Standardspiel ein.

Dennoch ist der AT-ST mächtig genug, den Preis wert zu sein. Er bietet die höchste Gesundheit, die im Spiel vorhanden ist, und mit dem Schlüsselwort Panzerung werden nur die kritischen Treffer des Gegners die starke Verteidigung des AT-ST durchdringen. Während bestimmte Einheiten mit Anti-Fahrzeug-Waffen ausgestattet sein können, die das Schlüsselwort Wucht aufweisen (das Standardtreffer in kritische Treffer umwandelt, wenn man eine Einheit mit Panzerung angreift), kann man sicher sagen, dass die meisten Infanteriewaffen harmlos vom AT-ST abprallen.

Dennoch, so mächtig die Verteidigung des AT-ST ist, hat sie doch einen gewissen Schwachpunkt, den schlaue Rebellen-Kommandanten mit Sicherheit ausnutzen werden. Die Heckpanzerung eines AT-ST ist dünner, und wenn eine andere Einheit das Glück hat, hinter einen AT-ST zu schlüpfen und vom Heck-Feuerwinkel aus anzugreifen, erhält der Angriff Wucht 1 und wandelt automatisch einen einzelnen normalen Treffer in einen kritischen Treffer um und durchbohrt die AT-ST Rüstung. Es ist klar zu sehen, dass gerissene imperiale Kommandanten ihre vorrückenden AT-STs mit Infanterieunterstützung decken werden - höchstwahrscheinlich Trupps von Sturmtruppen oder Schneetruppen.

Ein AT-ST kann im Nahkampf mit tödlicher Wirkung auf gegnerische Einheiten stampfen, aber die meiste Zeit ist es wahrscheinlicher, dass deine AT-STs aus der Ferne feuern werden. Zu diesem Zweck verfügt der AT-ST auch über leistungsstarke Fernkampfwaffen. Alle AT-STs sind serienmäßig mit einer MS-4-Zwillingsblasterkanone ausgestattet: eine mächtige Kanone, die auch gut gegen gepanzerte Fahrzeuge eingesetzt werden kann. Das ist jedoch nicht alles an Feuerkraft des AT-ST - er kann auf jedem seiner drei Waffenaufhängung -Aufrüstungsplätze weitere Waffen ausrüsten.

Zusätzlich zur MS-4-Zwillingsblasterkanone gibt es drei einzigartige Waffen, die du an deinem AT-ST anbringen kannst. Sie können Ihre Standard-Blaster-Kanone mit der Leichten Zwillingsblasterkanone des Typs 88 ergänzen. Andere Waffen bieten jedoch spezialisiertere Effekte. Der DW-3-Vibrogranatwerfer verfügt über das Schlüsselwort Explosion, mit dem diese Angriffe Deckung ignorieren und möglicherweise eine Einheit von Rebellentuppen erfassen, die hinter einer Barrikade hockt. Alternativ kannst du deinen Angriff mit einem Langstreckenbeschuss beginnen, indem du das AT-ST-Mörsergeschütz verwendest. Obwohl dieses Mörsergeschütz nur auf große Entfernung eingesetzt werden kann und nur begrenzte Chancen hat, Verluste zu verursachen, fügt er mehr Unterdrückungsmarker hinzu, wodurch deine Feinde festgehalten und möglicherweise in Panik versetzt werden. Jede dieser drei Waffen wird als Modell aus Kunststoff in der AT-ST Einheit Erweiterung mitgeliefert, sodass du deine AT-ST-Miniatur an die Waffen anpassen kannst, mit denen sie ausgestattet ist!

Wenn du möchtest, kannst du deinen AT-ST voll beladen und alle drei dieser Waffen in die drei Waffenaufhängung-Aufwertungsplätze des AT-ST einsetzen. Das mag zunächst als Overkill erscheinen, aber es ist wichtig zu wissen, dass der AT-ST das Schlüsselwort Arsenal 2 trägt, das es ihm erlaubt, jedes Mal mit zwei seiner Waffen anzugreifen.

Du kannst mit noch mehr deiner Waffen angreifen, wenn General Weiss den Pilot-Aufwertungsplatz auf einem deiner AT-STs füllt. General Weiss kann jedes imperiale Bodenfahrzeug steuern, und seine versierte Koordinierung des Feuers gewährt seinem Fahrzeug das Schlüsselwort Arsenal 2. Wenn du dies mit dem bereits vorhandenen Arsenal-Schlüsselwort des AT-ST kombinierst, erhältst du Arsenal 4 - genug, um mit jeder einzelnen AT-ST-Waffe einen Angriff durchzuführen!


Schwere Waffen

Zwischen fast unzerstörbarer Rüstung und einer unbestreitbaren Auswahl an Feuerkraft ist es offensichtlich, dass ein AT-ST einen unbestreitbaren Einfluss auf das Schlachtfeld haben kann. Wie viele AT-STs wirst du aufstellen und wie wirst du se ausrüsten?

Bestelle deine Kopie der AT-ST-Einheit Erweiterung (SWL10) bei deinem Händler vor Ort oder online!

© & ™ Lucasfilm Ltd.