Moin Hamburg! – Asmodee auf den Hamburger Spieletagen

09/05/2018  |  Events, Spieleveranstaltung

Am Freitag, 11. Mai 2018, öffnen die Hamburger Spieletage zum zehnten Mal ihre Tore. Zwei Tage lang wird das Haus Eimsbüttel in Hamburg zum Treffpunkt für Spielebegeisterte zwischen vier und 104 Jahren. An mehreren Spieltischen präsentiert Asmodee einige Highlights wie Panic Mansion, Dobble, Dice Forge oder Dungeon Fighter.

Zusätzlich bietet der Veranstalter eine zentrale Ausleihe mit rund 2000 Spiele in den barrierefreien Räumen an. Spieleerklärer helfen bei der Auswahl des passenden Spieles und erklären die Regeln. So haben alle Besucher die Möglichkeit auch ohne langes Regelstudium verschiedene Neuheiten und Klassiker auszuprobieren.

Dieses Prinzip hat sich bewährt, Hobby-Brettspieler haben 2008 die Hamburger Spieletage ins Leben gerufen, um Familien, Freunden und Gelegenheitsspielern die Möglichkeit zu geben, sich auszuprobieren. Inzwischen lockt die Veranstaltung rund 500 Besucher aus der ganzen Region an.

Was, wann, wo?

Hamburger Spieletage

Hamburg Haus Eimsbüttel - Doormannsweg 12 - 20259 Hamburg

11. und 12. Mai jeden Tag von 10 bis 22 Uhr

Alle Infos zu den Hamburger Spieletagen auf der Website www.hamburger-spieletage.de