A Song of Ice & Fire - Fährtenleser der Grenzer

60+ Minuten
2 Spieler
Alter 12+

Die Fährtenleser der Grenzer sind nicht besonders stark bewaffnet oder gerüstet, wodurch sie sich schnell über das Schlachtfeld bewegen und über Feinde herfallen können, bevor diese sich der drohenden Gefahr überhaupt bewusst werden. Viel entscheidender ist aber, dass die Fährtenleser der Grenzer äußerst geschickt darin sind, für ihre Brüder die Ziele auszumachen, die besonders einfach auszuschalten sind.

Sei es ein Feind, der versucht sich von einem schweren Schlag zu erholen, oder ein Gegner, dem es an Entschlossenheit fehlt, die Fährtenleser können die Schwachstelle einer Einheit erkennen und geben diese Information an ihren Heerführer weiter. Die Fährtenleser gehören zur leichten Kavallerie und sind nicht für Scharmützel geeignet. Sie können ihre Ziele aber mit ihren Reflexbögen aus der Entfernung treffen, während sie auf ihren Reittieren schnell die Flucht antreten können. Mit der Zeit können die Fährtenleser auch die stärksten Einheiten mürbe machen.


Spielinhalt
  • Miniaturen
    4
  • Einheitenkarte
    1
  • Bewegungstableau
    1
Bonus
  • Folgt