Adventaktion – Asmodee spendet Spiele an Stiftung Bildung

04/12/2020

Spiele bringen nicht nur Freude, sie können auch Bildung und Erziehung fördern. Mit 300 Spielen, die Asmodee der Stiftung Bildung in diesem Advent spendet, möchte der Essener Vertrieb genau diese Förderung unterstützen.

Je 100 Exemplare von Panic Mansion, Cortex Challenge 2 Kids und El Maestro stellt Asmodee zur Verfügung. Die Spiele werden in Kitas und Schulen eingesetzt und auch als zusätzliche Preise im Rahmen des Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020 vergeben. Der Förderpreis der Stiftung Bildung entdeckt, fördert und verbreitet wirksame Projekte in Kitas und Schulen und kann am 8. Dezember ab 12 Uhr live auf www.stiftungbildung.com verfolgt werden.

„Wir und das ganze Team freuen uns, Kindern die Spiele zukommen lassen zu können. Dies machen wir gemeinsam mit den Kita- und Schulfördervereinen, die Unglaubliches leisten. Spiele gemeinsam spielen, reden, malen, lernen, lachen, leben, einander helfen und als Gesellschaft zusammenzuhalten, das hilft uns allen“, lobt Vorstandsvorsitzende Katja Hintze von der Spendenorganisation Stiftung Bildung.

Wenn ihr mehr über die Förderung der Stiftung Bildung erfahren wollt, besucht ihre Homepage. Wer auch helfen möchte: https://www.stiftungbildung.com/spenden/