Atomic Bonds – Kooperativer Upgrade-Pack für Fallout: Das Brettspiel angekündigt

21/02/2020  |  Fallout, Ankündigung

Englischsprachige Vorschau

Im Ödland kann es manchmal wirklich einsam werden. Schließlich wandert man durch eine verstrahlte Höllenlandschaft, schießt auf vorbeiziehende Ghule und versucht, das eigene Leben einigermaßen zu führen. Aber vielleicht müsst ihr nicht allein sein. Vielleicht, nur vielleicht, findet ihr da draußen ein paar Leute, die eine Weile bei euch bleiben wollen. Vielleicht erreicht ihr sogar gemeinsam etwas Großes.

Ihr seid nicht mehr allein. Fantasy Flight Games und Asmodee sind stolz darauf, den kooperativen Upgrade-Pack Atomic Bonds (Arbeitstitel) für Fallout: Das Brettspiel anzukündigen.

Mit Atomic Bonds verdoppelt sich die Anzahl der Szenarien. Der Upgrade-Pack enthält alles, was ihr braucht, um jedes kompetitive Szenario von Fallout: Das Brettspiel und die Erweiterung Neu-Kalifornien als kooperatives Szenario zu spielen. Anstatt gegeneinander zu kämpfen, könnt ihr in Atomic Bonds mit euren Freunden durch das Ödland reisen, die beste Ausrüstung finden und eure Fraktion zum Sieg führen! Kombiniert das mit Modifikationen, Mutationen und Upgrades, und Atomic Bonds verhilft euren Fallout-Partien in schwindelerregende neue Höhen.

Kooperiert mit euren Freunden

Da es ein kooperativer Upgrade-Pack ist, können wir sicher sein, dass Kooperation ein integraler Bestandteil von Atomic Bonds ist. In der Tat greift diese Erweiterung die kompetitiven Szenarien des Spiels – seien sie aus Fallout: Das Brettspiel oder Neu-Kalifornien – auf und wandelt jedes einzelne in zwei komplett kooperative Szenarien um.

Englischsprachige Vorschau

In jedem der kompetitiven Szenarien des Spiels kämpfen zwei sich bekriegende Fraktionen gegeneinander. Dies könnte die Enklave gegen die Stählerne Bruderschaft, Railroad gegen das Institut oder ein anderes legendäres Aufeinandertreffen sein. Wenn ihr jedoch mit euren Freunden zusammenarbeitet, wählt ihr zu Beginn des Spiels eure Fraktion aus. Das verspricht auch eine immense Veränderung eures Spielerlebnisses und bringt eure Gruppe auf einen einzigartigen Weg.

Da ihr und eure Freunde jetzt tatsächlich alle auf der gleichen Seite seid, könnt ihr euch auch gegenseitig beim Überleben helfen. Egal, ob ihr im Kampf durch Schüsse aus der Ferne helft oder C.A.M.P.s füreinander einrichtet, um schnell zwischen ihnen hin und her zu reisen, es ist ganz klar, dass Teamarbeit euren Traum wahr werden lässt.

Mixt es

Kooperative Szenarien sind nicht die einzige Veränderung, die Atomic Bonds bietet. Ihr habt jetzt die Macht, eure Waffen, eure Garderobe, eure Werkstatt und ja, sogar euch selbst radikal zu verändern. Modifikationen, Mutationen und Werkstatt-Upgrades sind drei neue Arten von Karten, die euch neue Vorteile und Kräfte bieten.

Englischsprachige Vorschau

Vielleicht findet ihr ja ein C.A.M.P. mit einem eigenen Chemielabor, in dem ihr eure Abhängig-Eigenschaft loswerden könnt. Ihr könnt eure Waffe doppelläufig machen, damit ihr eine zweite Kampf-Aktion durchführen könnt. Oder wenn ihr genug Strahlung abbekommen habt werdet ihr ein Beutelsäuger, was euch weitere Kartenplätze für euer Inventar gibt, aber eure Intelligenz einschränkt. Egal, wohin eure Abenteuer euch führen, unerwartete Änderungen sind immer möglich – seien sie schärfere Augen oder eine zusätzliche Gliedmaße.

Verbündet euch

Vielleicht kennt ihr schon die zahllosen Gefahren und lauernden Mutantenbestien von Fallout: Das Brettspiel. Vielleicht habt ihr darauf gewartet, mit euren Freunden zu starten. Wie auch immer – den perfekten nächsten Schritt eurer Reise macht ihr am besten mit dem kooperativen Upgrade-Pack Atomic Bonds!

Jetzt bei eurem Händler vor Ort oder online vorbestellbar: Atomic Bonds! Erhältlich im zweiten Quartal 2020!