Auf der Jagd – Zwei Agenten-Erweiterungen für Star Wars: Legion angekündigt

15/02/2019  |  Star Wars, Legion

„Vertrau mir, mit so etwas hatten wir noch nie zuvor zu tun. Das hier ist ein echtes Kunstwerk.“

–Sabine Wren, Star Wars: Rebels

Da das galaktische Imperium sich weiter in der Galaxis verbreitet, werden selbst die unabhängigsten Wesen in den anwachsenden Machtkampf verwickelt. Schon bald bessern zwei Krieger die Reihen von Imperium und Rebellion auf, die nicht vor eigenständigem Denken zurückschrecken. Fantasy Flight Games und Asmodee freuen sich, zwei neue Einheiten für Star Wars™: Legion anzukündigen:

• Sabine Wren Agenten-Erweiterung

• Bossk Agenten-Erweiterung

Sei es im Kampf für die Familienehre oder auf der Jagd nach dem nächsten Volltreffer, Sabine und Bossk nutzen all ihre Fähigkeiten als Kopfgeldjäger für eure Armeen und bringen kreative Lösungen für die Probleme auf den Schlachtfeldern des Galaktischen Bürgerkriegs mit.

Mit jeweils neuen Kommandokarten sowie einer Vielzahl neuer Aufwertungskarten zur individuellen Anpassung eurer Armeen eröffnen diese Agenten tödliche neue Möglichkeiten sowohl für Rebellen- als auch Imperiums-Spieler.

Sabine Wren Agenten-Erweiterung

In die stolze Kriegerkultur der Mandalorianer geboren, trägt Sabine Wren die Geschichte ihres Volkes mit ihrer Rüstung auf das Schlachtfeld. Selbige Geschichte befeuert ihren Wunsch, Mandalore von der imperialen Herrschaft befreit und zu früherer Größe zurückkehren zu sehen. Schließt sie sich der Sache der Rebellion an, kann sie ihre Fähigkeiten als Kriegerin und als Künstlerin einsetzen, um sich gegen das Imperium zu stellen und in allen unter der imperialen Unterdrückung Leidenden Hoffnung zu entfachen. Wie die Mandalorianische Rüstung von Boba Fett bietet Sabine Wrens Rüstung ihr mehrere Vorteile in den Schlachten von Star Wars: Legion. Zusätzlich zu einem für Rebellen-Einheiten seltenen Maß an Schutz macht das ausgerüstete Jetpack Sabine äußerst beweglich, was es ihr ermöglicht, das Schlachtfeld unabhängig von Hindernissen schnell zu überqueren. Ist sie angekommen, kann sie Gegner mit ihren Zwillings-Westar-35-Blasterpistolen attackieren oder durch indirektere Methoden den Weg für die Rebellen-Truppen freimachen.

Mit der Sabine Wren Agenten-Erweiterung findet ihr eine kampfbereite, detailreiche und leicht zusammenbaubare Sabine Wren Miniatur – mit zusätzlichen Individualisierungsoptionen passend zu ihren Fähigkeiten als Mechanikerin. Ihr könnt Sabine mit ihren Zwillings-Westar-35-Blasterpistolen ausrüsten oder eine Pistole durch das legendäre Dunkelschwert ersetzen. Ihr könnt euch sogar dazu entscheiden, Sabine ihren Helm tragend oder mit freiem Gesicht zu bauen. Egal wie ihr diese Miniatur gestaltet, sie bietet euch eine freie Leinwand um Sabines Rüstungskunstwerk nachzubilden oder eure eigene Version umzusetzen. Diese Agenten-Erweiterung kommt außerdem mit drei Kommandokarten, die euch ihr volles Potenzial ausschöpfen lassen, einer Einheitenkarte, die ihre vollen Fähigkeiten abbildet, vier Aufwertungskarten, um Sabine noch mehr an eure Kampfpläne anzupassen, und allen Spielmarkern, die ihr benötigt, um sie voll in euren Rebellen-Armee zu integrieren. In einer künftigen Vorschau werden wir uns alles in der Sabine Wren Agenten-Erweiterung, inklusive all ihrer Aufwertungskarten ausführlich anschauen.

Bossk Agenten-Erweiterung

Es ist nicht schwer zu begreifen, wieso der die meisten anderen überragende Bossk den Ruf als einer der gefürchtetsten Kopfgeldjäger der Galaxis genießt. Wichtiger für seine Arbeit als nur seine enorme Größe und sein reptilisches Äußeres sind die natürlichen Trandoshaner Jagdinstinkte, die er benutzt, um seine Beute in der Galaxis aufzuspüren. Wenn er in den Diensten des Imperiums steht wird Bossk sich jedem Feind entgegenwerfen, der ihm das meiste Geld einbringt, wobei er seine Krallen oft in tödliche Waffen verwandelt, nachdem er sein Ziel mit seinem Relby-v10-Mörsergewehr weichgeklopft hat. Mit der Fähigkeit, Hindernisse leicht zu erklimmen und Schaden abzuschütteln, ist Bossk ein wahrer Schrecken auf dem Schlachtfeld.



In der Bossk Agenten-Erweiterung findet ihr eine unbemalte, leicht zusammenbaubare und bis an die Zähne bewaffnete Bossk Miniatur. Mit seinem charakteristischen Outfit und zwei unterschiedlichen Posen (mit erhobenem Mörser-Gewehr oder dabei, eine Ladung Dioxis zu werfen) wird Bossk sicher jeden Gegner einschüchtern. Zusammen mit der Einheitenkarte und den Aufwertungskarten die ihr braucht, um ihn für den Kampf voll auszustatten, werdet ihr Bossks drei charakteristische Kommandokarten finden, die euch Zugriff auf noch mehr Waffen und Taktiken ermöglichen, wenn ihr sie benötigt. In einer zukünftigen Vorschau werden wir einen Blick auf alles in der Bossk Agenten-Erweiterung enthaltene, inklusive alle seiner Kommandokarten, werfen.

Zum Kämpfen geboren

Auch wenn sie sich auf entgegengesetzten Seiten des galaktischen Bürgerkriegs wiederfinden mögen sind sich Sabine Wren und Bossk gar nicht so unähnlich. Zu Kämpfern erzogen und ein Kriegsvermächtnis fortführend sind beide bereit, sich in diesen, die Galaxis definierenden, Konflikt einzubringen.

Achtet auf die Sabine Wren Agenten-Erweiterung und die Bossk Agenten-Erweiterung, die im zweiten Quartal 2019 veröffentlicht werden. Ihr könnt eure Box noch heute bei eurem Händler oder online vorbestellen.