Concept macht Schule – Bildungsleitfaden für das Kommunikationsspiel erschienen

20/12/2019  |  Concept, Bildung, Bonus Content

Wir freuen uns, euch den Concept-Leitfaden für Lerngruppen vorzustellen. Repos Production und Asmodee veröffentlichen damit einen Leitfaden für den pädagogischen und sozialen Bereich, mit dem das Kommunikationsspiel Concept in Klassenzimmern und großen Gruppen verwendet werden kann.

Neben einer Spiele-Erklärung zur Verwendung im Unterricht und in Lerngruppen ist hier auch eine Einordnung des Spiels in die Theorie der multiplen Intelligenzen enthalten. Hierfür gibt es eine Reihe von Übungen, mit denen ihr Concept in der pädagogischen und sozialen Arbeit nutzen könnt.

Ab sofort steht der Leitfaden auf unserer Homepage zum freien Download bereit.

Concept pädagogisch nutzen

Das Familienspiel Concept wurde 2013 entwickelt und seitdem weltweit mit insgesamt acht Preisen ausgezeichnet. Wir sind überzeugt, dass Concept – und Gesellschaftsspiele im Allgemeinen – auch über den spielerischen Aspekt hinaus ein unabkömmliches Hilfsmittel für unter anderem Lehrende sein können. Der Leitfaden stellt die pädagogischen Vorteile und die Fähigkeiten, die Concept fördert, vor. Außerdem sind hier eine Reihe von Übungen enthalten, mit deren Hilfe ihr Concept im Unterricht, für Lerngruppen, aber auch im Bereich der sozialen Arbeit nutzen könnt. Diese Übungen sind in drei Themenblöcke unterteilt, die sich an unterschiedlichen Zielen orientieren:

THEMA 1: SICH (BESSER) KENNENLERNEN
THEMA 2: KREATIVITÄT FÖRDERN
THEMA 3: WISSEN VERTIEFEN 

All diese Übungen können unabhängig voneinander durchgeführt werden und an eure eigenen Ziele und Bedürfnisse oder die eurer Gruppe angepasst werden. Ihr könnt euch auch weitere Übungen überlegen, da diese Liste nur eine kleine Auswahl darstellt, die den Anfang der Integration von Spielen zur pädagogischen Förderung erleichtert.