Splendor-Meisterschaft in Darmstadt – Deutscher Meister 2019 entschieden

09/12/2019  |  Splendor, Turnier, Spieleveranstaltung

Ende November hat sich auf dem Spielefest Darmstadt spielt das Finale der Splendor-Meisterschaft 2019 entschieden: Jörg Zimmermann aus Emmendingen ist der neue deutsche Splendor-Meister. In einem spannenden Finale konnte sich Zimmermann gegen die Konkurrenz durchsetzen und Titel sowie Preise mit nach Hause nehmen. 

20 Splendor-Spieler im Finale

Wer sich bei den deutschlandweiten Qualifikationsturnieren in den vergangenen zwölf Monaten für das Finale qualifiziert hatte, durfte an diesem Tag zur Splendor-Meisterschaft antreten. 20 Gewinnerinnen und Gewinner der Qualifikationsturniere waren aus allen Teilen Deutschlands angereist, um in der Otto-Bernd-Halle in Darmstadt um den Titel des Deutschen Splendor-Meisters zu spielen. Bei freundschaftlicher Atmosphäre spielten die Angereisten über drei Vorrunden und das Halbfinale um ihren Einzug ins Finale. Von den 20 Vorrundenteilnehmern blieben schließlich die vier besten Spieler übrig, um am alles entscheidenden Finale teilzunehmen. Gegen 18 Uhr stand nach einer hochspannenden Finalrunde die Platzierung fest:
1. Jörg Zimmermann aus Emmendingen
2. Jens Zehrbach aus Lautertal
3. Daniel Hoffmann aus Harztor
4. Kai Mezger aus Reinheim 

Der Deutsche Meister und der Vizemeister haben sich automatisch für das Finale 2020 qualifiziert, das bei Darmstadt spielt am 20. November 2020 stattfindet. Alle Informationen zu den Qualifikationen findet ihr Anfang 2020 auf unserer Seite zur Deutschen Splendor-Meisterschaft.