Die Klonkriege haben begonnen - Ankündigung für das Klonkriege Grundspiel für Star Wars: Legion

29/03/2019  |  Star Wars, Legion, Klonkriege

„Das Leichentuch der dunklen Seite ist gefallen. Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat.“

–Yoda, Star Wars: Angriff der Klonkrieger

Der Krieg hat die Galaxis verschlungen. Die gewaltigen Kräfte der Separatisten, gestützt durch scheinbar endlose Reihen von Kampfdroiden, haben die Galaktische Republik an den Rand der Auflösung und Niederlage getrieben. Die einzige Hoffnung der Republik ist ihre Armee von Elite-Klon-Soldaten, die von edlen Jedi-Rittern, die die Macht beherrschen, in die Schlacht geführt wird. Der Krieg zwischen den beiden Parteien ist ein epischer Kampf, bei dem jede Schlacht das Blatt wenden und das Schicksal der Galaxis verändern könnte.

Bald könnt ihr in diesen epischen Konflikt eintauchen, eure Truppen zusammenstellen und sie in den legendären Bodenkämpfen von Star Wars gegen eure Gegner anführen. Fantasy Flight Games freut sich, das Klonkriege Grundspiel für Star Wars™: Legion bekannt zu geben.

Dieses Grundspiel lädt euch ein, in eine völlig neue Ära der Infanteriekämpfe in der Star Wars Galaxis einzutauchen, in der die überwältigenden Separatisten-Droiden gegen die kampfstarken Armeen der Republik aus Klonkriegern und Jedi-Rittern antreten. Mit den 39 unbemalten, leicht zusammenzubauenden Miniaturen, die ihr hier findet, könnt ihr mit dem Bau und der Bemalung einer einzigartigen Armee der berühmtesten Helden, Schurken, Soldaten und Fahrzeuge der Klonkriege beginnen. Dabei entwickelt ihr neue Strategien und setzt neue Taktiken ein, die auf die einzigartigen Fähigkeiten dieser Fraktionen zugeschnitten sind.

Neben der Einführung der Galaktischen Republik und der Separatisten-Allianz als neue Fraktionen enthält dieses Grundspiel alle Karten, Hilfen und Marker, die ihr benötigt, um sofort eure eigenen Star Wars Schlachten zu schlagen. Damit ist dieses Set der perfekte Ausgangspunkt für den Aufbau eurer Sammlung von Star Wars: Legion. Wichtig ist, dass das Klonkriege Grundspiel keine Neuauflage des Spiels ist und ihr nicht das ursprüngliche Grundspiel benötigt, um mit dem Spielen zu beginnen. Das Klonkriege Grundspiel ist vollständig kompatibel mit allen früheren Star Wars: Legion Produkten und lädt dazu ein, alle möglichen Schlachten aus der gesamten Saga heraus zu spielen.

Lest mehr darüber, wie euch das Grundspiel ins Herz der Klonkriege bringt.

Klone und Klappergestelle

Mit Star Wars: Legion habt ihr die Kontrolle über eure eigene Armee von Einheiten direkt aus der Star Wars Saga. Ihr und euer Gegner werdet in die wütenden Feuergefechte in einer vom Krieg zerrissenen Galaxis verwickelt. Während eines Spiels werdet ihr eure Truppen strategisch durch bombardierte Kriegsgebiete manövrieren, Blasterfeuer entfesseln und in einem verzweifelten Kampf um das Schicksal der Galaxis tödliche Lichtschwert-Duelle führen.

Mit dem Klonkriege Grundspiel könnt ihr jetzt eine völlig neue Ära betreten und die ikonischen Einheiten und Helden der Klonkriege beherrschen. Von den Korps-Einheiten, die das Rückgrat eurer Armee bilden, bis zu den Helden und Bösewichten auf dem Boden, die sie befehligen, hat jede Einheit in eurer Armee ihre Rolle zu spielen und – ob ihr euch der Galaktischen Republik oder den Separatisten anschließt - die acht enthaltenen Einheiten stellen eine gute Grundlage für eure Armeen.

Diejenigen, die als Separatisten Chaos, Tyrannei und Angst verbreiten, können auf ein massives Droiden-Militär zurückgreifen. Mit einer überwältigenden Anzahl von B1-Kampfdroiden könnt ihr jeden, der sich euch in den Weg stellt, in den Staub treten. Wenn B1-Kampfdroiden allein nicht ausreichen, um den Sieg zu erringen, könnt ihr immer eine Einheit von Droidekas einsetzen, um die Feuerkraft bereitzustellen, die Gegner zu dezimieren, die noch stehen.

Um mit dem Aufbau eurer Separatisten-Armeen zu beginnen, werdet ihr achtzehn unlackierte, detailreiche B1-Kampfdroiden-Miniaturen finden, die für zwei Korps-Einheiten ausreichen. Auf dem Schlachtfeld stehen euch vier Droideka-Miniaturen zur Verfügung, die diese zerstörerischen Droiden sowohl im Standard als auch im radförmigen Zustand repräsentieren.

Der Bedrohung von Frieden und Demokratie durch die Separatisten begegnen die Klon-Truppen der Republik. Als Soldaten ausgebildet und der Sache der Republik zutiefst treu ergeben, schließen sich Klonsoldaten der Phase I ihren Jedi-Generälen an, um den Frieden in der Galaxis zu erhalten. Allerdings können Klonkrieger, so geschickt sie auch in der Schlacht sein mögen, nicht allein gegen das erdrückende Gewicht der Kampfdroiden der Separatisten kämpfen. Glücklicherweise kann ein BARC-Gleiter ihnen helfen, sich auf vielen Planeten an die Umgebung anzupassen und eine willkommene Quelle für Geschwindigkeit sein.

Im Klonkriege Grundspiel findet ihr 14 Klonsoldaten der Phase I-Miniaturen, die als erste zwei Korps-Einheiten in eurer eigenen großen Armee der Republik verwendet werden können. Zu diesen Truppen stößt eine wunderschön geformte BARC-Gleiter-Miniatur mit mehreren Anpassungsoptionen. Diese Miniatur kann mit oder ohne Beiwagen montiert werden. Wenn ihr euch für das Hinzufügen dieser Funktion entscheidet, könnt ihr mit drei verschiedenen Waffenoptionen für den Schützen noch mehr Anpassungsoptionen freischalten.

Während die Kampfdroiden und Klonsoldaten hauptsächlich während der Klonkriege eingesetzt wurden, bedeutet dies nicht, dass sie sich in Star Wars: Legion nur darauf beschränken können, sich gegenseitig zu bekämpfen. Sobald ihr eure Klon- oder Droidenarmee aufgebaut habt, könnt ihr sie gegen die Streitkräfte des Galaktischen Imperiums oder der Rebellenallianz einsetzen und jede Schlacht in Star Wars ausrichten, die ihr möchtet.

Ein zivilisierteres Zeitalter

Ebenso wichtig für eure Armee sind die Commander, die euren Soldaten Befehle erteilen. Passenderweise führen zwei der bekanntesten Anführer der Galaxis die Galaktische Republik und die Separatisten-Allianz in die Kämpfe von Star Wars: Legion. Der legendäre Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi trifft auf den hinterlistigen Cyborg General Grievous als Befehlshaber seiner Armee und beide bringen sowohl ihr Kampfvermögen als auch ihre Führungsfähigkeiten in euren Schlachtplan ein.

Mit der Macht als Verbündeter stürmt Obi-Wan Kenobi in die Schlacht. Wie zu erwarten, ist Kenobi mit seinem Lichtschwert im Nahkampf tödlich. Dadurch, dass er Soresu als Form des Lichtschwertkampfes beherrscht, kann er ankommende Blastergeschosse leicht ablenken. Um Kenobi auf dem Schlachtfeld zu repräsentieren, enthält das Klonkriege Grundspiel eine fein detaillierte Obi-Wan Kenobi-Miniatur in seiner Bereitschaftsstellung, die auf die Angriffe eines jeden wartet, der die Republik bedrohen möchte.

So gut er auch ist, Kenobi könnte in General Grievous jemand ebenbürtiges getroffen haben. Die Lichtschwerter, die er, im Kampf besiegten Jedi abgenommen hat, machen Grievous zu einem gefährlichen Gegner. Seine Beweglichkeit macht ihn ebenso geschickt dabei schädlichen Angriffen auszuweichen, wie ihn anzurichten. In diesem Grundspiel findet ihr eine wunderschön detaillierte General Grievous-Miniatur, die auf drei verschiedene Arten montiert werden kann: mit zwei seiner Lichtschwertern und einem Mantel; mit einem einzelnen Lichtschwert und einer DT-57 "Annihilator"-Blasterpistole, in seinen Umhang gehüllt; oder mit allen vier Trophäenlichtschwertern.

Offensichtlich in der Lage, selbst massiven Schaden zu verursachen, reicht der Einfluss dieser Commander weit über den ihrer Feinde hinaus. Sie haben aber auch die entscheidende Aufgabe, Befehle zu erteilen, und beide haben ihren eigenen Führungsstil. Mit den drei Signatur-Befehlskarten, die ihr für jeden von beiden findet, können Obi-Wan Kenobi und General Grievous ihren eigenen Einfluss auf eine Schlacht ausüben, indem sie sich und ihren Einheiten besondere Fähigkeiten verleihen und die Manöver eurer Armee bestimmen.

Dazu findet ihr auch jeweils zwei Exemplare der grundlegenden Kommandokarten für Hinterhalt, Vorstoß, Offensive und Bereitschaft, die auf das Artwork von Klonkriege geupdatet wurden. So können beide Spieler ihre Befehlshände abrunden. Wir werden uns beide Commander – und alle ihre Signatur-Kommandokarten – in zukünftigen Vorschauen genauer ansehen.

Über den Standard hinaus

Während es eintönig klingen mag, dass die Armeen der Kampfdroiden, in Droidenwerken gebaut wurden, und Klontruppen, aus derselben genetischen Vorlage erstellt wurden, gibt es viele Möglichkeiten, eine einzigartige Armee aufzubauen. Neben der Auswahl der Truppen und Fahrzeuge, die eure Armeen abrunden, bietet euch das Klonkriege Grundspiel die Möglichkeit, eure individuellen Einheiten mit einigen der 40 Aufwertungskarten zu optimieren. Egal, ob ihr nach einer Möglichkeit sucht, die Feuerkraft einer Einheit zu erhöhen oder eure Kommunikationswege zu verbessern, ihr werdet eine Mischung aus neuen und nachgedruckten Aufwertungsarten finden, um eure eigene Armee aufzubauen.

Sobald ihr eure Truppen für den Kampf ausgerüstet habt, benötigt ihr mehrere Werkzeuge, um sie erfolgreich über das Schlachtfeld zu bewegen, Angriffe zu starten und eure Ziele zu sichern. Glücklicherweise enthält das Klonkriege Grundspiel nicht nur alles, was ihr zum Aufbau eurer Armeen der Republik und der Separatisten benötigt, sondern auch die Werkzeuge, die ihr benötigt, um alle Aspekte eurer Star Wars: Legion-Kämpfe auszukosten.

Sobald die Schlacht beginnt, werdet ihr die Bewegungshilfe, einen vierteiligen Maßstab sowie die Angriffs- und Verteidigungswürfel finden, die ihr benötigt, um euch schnell und organisch mit euren Truppen zu bewegen und anzugreifen. Schließlich enthält dieses Grundspiel alle Spielmarker, die ihr für jede Situation benötigt, die in der Hitze des Gefechts auftreten kann.

Wir werden uns das Klonkriege Grundspiel – einschließlich der vielen Möglichkeiten, wie ihr eure Armee aufrüsten könnt – in zukünftigen Vorschauen genauer ansehen.

Betretet die Klonkriege

Während sich die Separatisten in der ganzen Galaxis ausbreiten, sind mutige Klon-Truppen und tapfere Jedi das Einzige, was zwischen den unerbittlichen Wellen der Kampfdroiden und totaler galaktischer Herrschaft steht. Bald könnt ihr eure Armeen aufbauen und um das Schicksal der Galaxis kämpfen.

Stellt eure Kräfte zusammen und erlebt die Klonkriege. Das Star Wars: Legion Klonkriege Grundspiel wird im dritten Quartal 2019 veröffentlicht. Ihr könnt schon bald euer Exemplar bei eurem Händler vorbestellen.