Ein neuer Klassiker – Vorschau auf das T-70 X-Flügler Erweiterungspack für X-Wing

29/11/2018  |  Star Wars, X-Wing2


„Erlaubnis in einen X-Flügler zu springen und was wegzupusten?“

–Poe Dameron, Star Wars: The Last Jedi

Während des galaktischen Bürgerkriegs wurde der T-65-X-Flügler zu einem der bekanntesten Sternenjäger in der Star Wars-Galaxis, der durch den Einsatz in der Rebellenallianz den Ruf eines sehr vielseitigen und effektiven Militärraumschiffs erlangte. So effektiv, dass es zu einem Symbol der noch jungen Rebellion selbst wurde. Es ist daher nur passend, dass der Widerstand eine aktualisierte Version dieses klassischen Jägers in den Kampf fliegt, während er weiterhin die Freiheit in der gesamten Galaxis verteidigt.

Der T-70-X-Flügler wurde von Incom-FreiTek entwickelt, um die taktische Flexibilität des T-65 zu verbessern, und verfügt über einen weiterentwickelten Platz für Droiden, der ihn mit einer Vielzahl von Astromechdroiden kompatibel macht, sowie über modulare Waffenaufhängungen, die es den Bodenmannschaften ermöglichen, seine Nutzlast für bestimmte Missionen anzupassen. Bald werdet ihr die Chance haben, euren eigenen T-70-X-Flügler anzupassen, wenn der Widerstand sich X-Wing™ als eigene Fraktion mit dem T-70-X-Flügler Erweiterungespack anschließt.

In dieser Erweiterung finden Widerstandsspieler alles, was sie brauchen, um ihren X-Wing-Staffeln einen auffälligen neuen T-70 hinzuzufügen. Die detaillierte und vollständig bemalte Miniatur wird von zwölf Schiffskarten begleitet, darunter neun einzigartige Piloten, die bereit sind, den Kampf aufzunehmen. In der Zwischenzeit bieten euch sechs Aufwertungskarten viele Möglichkeiten, euren T-70 genau nach euren Vorstellungen auszustatten, und vier Schnellbaukarten bieten Kombinationen von Piloten und Aufwertungen, um euren T-70 sofort ins Gefecht zu schicken.

Zusätzlich zum T-70-X-Flügler Erweiterungspack können sowohl Veteranen als auch Neueinsteiger eine T-70 Miniatur aus der ersten Ausgabe von X-Wing mit den Komponenten des Konvertierungssets des Widerstands kombinieren, um ihren Widerstandsstaffeln einen T-70 hinzuzufügen. Alle neuen Schiffskarten und Stanzteile, die im T-70-X-Flügler Erweiterungspack enthalten sind, werden auch im Konvertierungssets des Widerstands enthalten sein. Lest weiter, um einen Blick darauf zu werfen, wie ihr eure Widerstands-Streitkräfte mit diesem neuen Klassiker verstärken könnt.

Happy Beeps

Die Tage des Galaktischen Bürgerkriegs mögen aus dem Gedächtnis schwinden, aber für einige Widerstandspiloten ist der sich ausbreitende Konflikt mit der Ersten Ordnung nur eine Fortsetzung eines Kampfes, der vor langer Zeit begann. Während der Großteil der Piloten des Widerstands aus jungen Freiwilligen aus der Neuen Republik besteht, werden ihre Reihen von Veteranen der Rebellenallianz unterstützt, die entschlossen sind, das zu beenden, was sie vor all den Jahren begonnen haben.

Ebenso stellen die Piloten des T-70-X-Flügler Erweiterungspacks eine Mischung aus frischen Piloten und denjenigen dar, die von der ersten Ausgabe bekannt sind. An der Spitze der zurückkehrenden Piloten steht niemand Geringeres als der beste Pilot im Widerstand, Poe Dameron. Mit der seltenen Kombination aus hoher Initiative und einer mächtigen Fähigkeit können nur wenige Asse mit ihm mithalten.

Nachdem er eine Aktion ausgeführt hat, kann Poe seine wiederkehrende Ladung für eine weitere Aktion verwenden und sie als rot behandeln. Das allein macht ihn zu einem vielseitigen Piloten, der in der Lage ist, sich leicht in Position zu bringen und mächtige Angriffe zu starten, aber - wenn man seiner Schnellbaukarte folgt - wird Poe mit nur wenigen Aufwertungen zu einer noch größeren Bedrohung. Der T-70 ist bereits in der Lage, Schub zu geben, aber mit geschlossenen Integrierten S-Flügel wird das Schiff noch wendiger.

Diese kostenlose Konfiguration erweitert die Aktionsleiste des T-70 um die Aktion Fassrolle sowie um die Möglichkeit, eine Fokusaktion mit einer Fassrolle zu verknüpfen. Da er in der Lage ist, sowohl die Schub- als auch die Fassrolle-Aktion bei gleicher Aktivierung zu nutzen, sollte Poe wenig Mühe haben, seinen Schuss in seinem Zentralen Feuerwinkel perfekt auszurichten und alle drei seiner Angriffswürfel zu würfeln, selbst wenn seine S-Flügel geschlossen sind.

Während jeder T-70 mit einem eigenen Satz Integrierter S-Flügel ausgestattet werden kann, ohne seinen Kommandopunkte-Wert zu erhöhen, sind andere Aufwertungen einzigartig, wie beispielsweise Poes treues Astromechdroide BB-8. Dieser mutige Droide gibt seinem Schiff noch mehr Navigationsoptionen und bietet zwei Ladungen, die zum Schub oder für eine Fassrolle verwendet werden können, bevor ein blaues Manöver ausgeführt wird. Diese Aktionen können mit Poes Fähigkeit kombiniert werden, die es euch natürlich erlaubt, seine Ausgangsposition dramatisch zu verändern, noch bevor ihr sein ausgewähltes Manöver ausführt.

Poe Dameron ist ein echtes Ass auch ohne BB-8, und er hat sich das Privileg verdient, seinen eigenen einzigartigen T-70-X-Flüger, Schwarz Eins, zu steuern. Mit dem Hinzufügen einer Schubdüse konnte Dameron dieses Schiff nutzen, um die Kanonen eines Schlachtschiffs der Ersten Ordnung während der Evakuierung von D'Qar eigenhändig zu deaktivieren, und der Schwarz Eins gibt euch die Möglichkeit, diese unglaubliche Leistung ebenfalls zu volllführen.

Mit BB-8 kann Poe Dameron eine Fassrolle ausführen, bevor er sein Manöver durchführt. Er kann dann mit seinem Schwarz Eins eine SLAM-Aktion durchführen und in Reichweite 1 des TIE-Dämpfers ziehen. Schließlich kann er seine Fähigkeit nutzen, um den Dämpfer zu erfassen!

Der einmalig einsetzbare SLAM dieser Aufwertung schickt den T-70 über das ganze Spielfeld, so dass ihr gegen feindliche Schiffe leicht die Oberhand gewinnen könnt. Besser noch, ein Spieler kann den normalen Entwaffnet-Marker, der durch diese Aktion gewonnen wurde, gegen einen Ionenmarker tauschen. Während jeder T-70-Pilot an die Steuerungen von Schwarz Eins gelangen kann, ist das Schiff besonders furchteinflößend in den Händen von Poe Dameron, der seinen SLAM mit einem Schub oder einer Fassrolle kombinieren kann, um sich für den perfekten Schuss in Stellung zu bringen.

Neue Asse

Außer Poe Dameron gibt es unter den Widerstandspiloten eine Reihe weiterer Piloten, die das einzigartige Design des T-70 auf ihre Weise nutzen. Diese neuen Piloten bringen neue Ideen in die aktualisierte Version dieses klassischen Sternenjägers ein und gehen dabei in ihre eigene aufregende Richtung.

Kare Kun zum Beispiel ist eine erfahrene Pilotin und kann sich natürlich auch an Stellen bewegen, die selbst Poe Dameron schwierig finden würde. Sie fügt die Wende 1 Schablone ihrer Liste der Optionen beim Schub hinzu, was bedeutet, dass sie nach der Ausführung eines Manövers schnell in Position gehen kann. Das macht sie auch zu einer guten Partnerin für BB-8, aber wenn Poes zuverlässiger Astromechdroide nicht verfügbar ist, gibt ihr ein BB Astromech auch mehr Möglichkeiten. Während dieser Droide euch nicht die Möglichkeit gibt, wie BB-8 Schub einzusetzen, könnt ihr trotzdem eine Fassrolle ausführen, bevor ihr ein blaues Manöver ausführt, was Kun viel Einfluss gibt, um zu wählen, wo ihr T-70 landet.

Kare Kun hat fünf Möglichkeiten wenn sie Schub einsetzt!

Wenn Piloten wie Poe Dameron und Kare Kun besonders gut darin sind, sich aus der Gefahr heraushalten, ist Joph Seastriker am besten, wenn er direkt im Fadenkreuz des Feindes fliegt. Seine Fähigkeiten, dem feindlichen Feuer zu entkommen, verbessern sich mit jedem Treffer, den er erleidet, und gewähren ihm jedes Mal, wenn er einen Schild verliert, einen Ausweichmarker. Natürlich muss er ein paar Treffer einstecken, aber das bedeutet nur, dass Seastriker umso wahrscheinlicher allen nachfolgenden Angriffen unbeschadet entkommt.

Selbst wenn er einen R2-Astromechdroiden aus dem Grundspiel oder dem T-65-X-Flügler Erweiterungspack dabei hat, werden die Schilde von Joph Seastriker irgendwann ausfallen. Das muss aber keine schlechte Sache sein, besonders wenn Lieutenant Bastian sein Flügelmann ist. Bastian kann ein Schiff in Reichweite 1-2 als Ziel erfassen, nachdem das Schiff eine Schadenskarte erhalten hat. Diese Fähigkeit könnte genutzt werden, um die von Seastriker angeschossenen Schiffe abzuschießen, aber sie könnte auch einige kreativere Anwendungen finden. Lieutenant Bastian könnte sich auch dafür entscheiden, Seastriker als Ziel zu erfassen, und wenn Bastian mit dem Astromechdroiden M9-G8 ausgestattet ist, steht es Seastriker frei, einen Angriffswürfel so lange erneut zu würfeln, wie die Zielerfassung besteht.

Jeder dieser einzigartigen Piloten trägt dazu bei, die Strategien zu gestalten, die ihr anwenden wollt, und jeder von ihnen wird einen guten Teil eurer Kommandopunkte verbrauchen. Manchmal ist es besser, die Vorteile der einzigartigen Pilotenfähigkeiten gegen die Stärke durch eine Vielzahl an Schiffen zu tauschen. Die normalen Piloten und das T-70-X-Flügler Erweiterungspack bietet euch drei Optionen zur Auswahl.

Mit Poe Dameron als Anführer ist die schwarze Staffel die beste Staffel im Widerstand. Poe ist der bekannteste von ihnen, aber jeder Pilot in dieser Staffel ist ein erstklassiger T-70-Pilot, der sich gegen die Besten der Ersten Ordnung behaupten kann. Wenn ihr eurer Staffel ein Fliegerass der schwarzen Staffel hinzufügt, erhaltet ihr einen Piloten mit überdurchschnittlicher Initiative und niedrigeren Punktkosten als ein einzigartiger Pilot mit gleichwertigen Fähigkeiten.

Sie sind vielleicht nicht ganz so erfahren wie die Mitglieder der schwarzen Staffel, aber ein Elitepilot der roten Staffel wird immer noch im Mittelfeld aktiviert und feuern können. Wenn ihr so viele Schiffe wie möglich in eure Staffel packen möchtet, könnt ihr jederzeit einen Anfängerpilot der blauen Staffel verwenden. Diese unerfahrenen Piloten werden unweigerlich nach jemandem suchen, der ihnen amAnfang ihrer Karriere helfen kann, und Jaycris Tubbs kann ihnen eine Handreichung geben, damit sie im Kampf bestehen. Obwohl er selbst nicht der beste Pilot ist, zeichnet er sich bei der Betreuung neuer Piloten aus und kann ihnen helfen, den Stress in der Hitze des Gefechts zu bewältigen.

Helden des Widerstands

Der Widerstand ist bereit, gegen die Tyrannei zurückzuschlagen, wo immer sie auch erscheinen mag, und mit einer vollen Angriffstaffel von T-70 X-Flüglern habt ihr die Macht, die Erste Ordnung bis auf die Grundmauern niederzubrennen.

Das T-70-X-Flügler Erweiterungspack wird im vierten Quartal 2018 zusammen mit den anderen Widerstandserweiterungen veröffentlicht. Bestellt euer Exemplar bei eurem Händler oder online.