Ein neues Studio in der Asmodee-Familie – Gamegenic® gegründet

22/05/2019

Großartige Spiele verdienen fantastisches Zubehör, das schützt und das Spielerlebnis der Spieler bereichert. Dafür gibt es jetzt das Asmodee Studio Gamegenic. Unter der Leitung von Adrian Alonso – bisheriger Lead Designer und Kreativleiter der ersten Stunde hinter der Marke Ultimate Guard und den dazugehörigen Produkten – wird das Gamegenic Team den Markt mit Zubehör für verschiedene Spiele und Lizenzprodukte bereichern. Im Produktportfolio befinden sich neben klassischen Aufbewahrungsboxen, Hüllen, Spielmatten und Alben auch Würfelsets.

Premium-Zubehör für ein breites Portfolio

Adrian Alonso CEO Gamegenic

Das Motto von Gamegenic lautet „Ingenious Supplies“ und genau darauf legt Adrian Alonso bei der Entwicklung besonderen Wert: „Gamegenic wird bekannte und neuartige Zubehörartikel anbieten, welche aber immer durch einzigartige Ideen und besondere Kniffe hervorstechen. Wir entwickeln Premium-Zubehör in jedem Preissegment und sprechen dadurch sowohl junge Spieler als auch langjährige Sammler an. Wir sind sehr stolz ein Teil der Asmodee-Gruppe zu sein und somit auch direkt mit einem breiten Portfolio an ausgezeichneten Spielen und wunderbaren Lizenzen arbeiten zu dürfen.“

Gamegenic wird für die Produktion und Entwicklung sämtlicher Zubehörartikel der Asmodee-Gruppe verantwortlich sein und somit auch die entsprechenden Produktreihen von Fantasy Flight Games und Blackfire übernehmen und erweitern. Somit vereint Gamegenic langjährige Erfahrung in einem Studio und ist bereit, das passende Zubehör für jedes Spiel und jeden Spieler anzubieten.

Die Branche darf sich also nicht nur auf hochwertiges Zubehör mit frischen Ideen freuen, sondern auch sehr gespannt sein, welche Asmodee Lizenzen zuerst mit „Ingenious Supplies“ veredelt werden.

Über Gamegenic

Die Gamegenic GmbH ist ein international agierendes Studio der Asmodee Gruppe mit Sitz in Essen. Das Studio wurde im Mai 2019 gegründet. Geschäftsführer ist Adrian Alonso.