Eine ehrenhafte Aufgabe – Vorschau auf die Imperiale Ehrengarde Erweiterung für Star Wars™: Legion

21/11/2018  |  Star Wars, Legion

„Doch ich sage dir, vor deinen rebellischen Freunden sind wir absolut sicher. “

–Imperator Palpatine, Star Wars: Return of the Jedi

Die Imperiale Ehrengarde ist eine geheimnisvolle Einheit. Diese rätselhaften Krieger, die in blutrote Gewänder gehüllt sind und aus gesichtslosen Masken hervorschauen, tun wenig, um ihre Kampfkraft zu enthüllen. Unabhängig von den Gerüchten, die sie umgeben, sind ihre bloße Anwesenheit und ihre bedrohlichen Energiepiken alles, was nötig ist, um Besucher davon abzuhalten, den Imperator zu bedrohen.

Bald könnt ihr die schnellen Reflexe und das hervorragende Kampfbewusstsein der Imperialen Ehrengarde aus erster Hand mit der entsprechenden Erweiterung für Star Wars™: Legion erleben. Diese Elitekrieger sind in vielen Kampfarten ausgebildet, so dass sie aus der Nähe oder aus der Ferne gleichermaßen tödlich sind. Noch wichtiger ist, dass sie dem Imperator Palpatine absolut treu ergeben sind und seinen Befehlen ohne zu zögern folgen.

In der Imperiale Ehrengarde Einheiten Erweiterung findet ihr alles, was ihr braucht, um eine Gruppe dieser Elitebeschützer einzusetzen, darunter vier hochwertige Miniaturen. Zusätzlich können die Fähigkeiten eurer Imperialen Ehrengarde durch fünf Aufwertungskarten weiter verbessert werden, während eine Einheitenkarte und entsprechende Marker euch helfen, sie vollständig in eure Armee zu integrieren.

Begleitet uns heute, wenn wir einen Blick darauf werfen, wozu die Imperiale Ehrengarde wirklich fähig ist.

Unerschütterliche Loyalität

Mitglieder der Imperialen Ehrengarde sind die erfahrensten Krieger, die das Imperium zu bieten hat. Von den Millionen von Soldaten haben nur sie die strengen Standards für Stärke, Intelligenz und Loyalität erfüllt. Daher könnt ihr von der Imperialen Ehrengarde erwarten, dass sie sich in jeder Phase einer Star Wars: Legion Schlacht auszeichnen, besonders wenn es darum geht, andere Einheiten oder Einsatzziele zu schützen.

Für 75 Punkte gibt dir eine Standardeinheit von drei Imperialen Gardisten eine Spezialeinsatzkräfte-Einheit, die ganze Abschnitte des Schlachtfeldes abriegeln kann und alles abwehrt, was zu nah kommt. Jedes Mitglied dieser Einheit würfelt zwei schwarze Würfel mit ihren EC-17-Miniblaster, womit sie die gleiche Feuerkarft wie die Scout-Truppen haben.

Aber die Imperiale Garde hebt sich im Nahkampf wirklich von anderen Einheiten ab. Ausgebildet in verschiedenen Formen der Kampfkunst, sind sie Meister mit ihren Energiepiken und ersetzen einen der schwarzen Würfel der EC-17 durch einen noch tödlicheren roten Würfel beim Angriff mit diesen Waffen. Noch wichtiger ist, dass die Imperiale Ehrengarde als erste nicht einzigartige Einheit, die das Schlüsselwort Sturmangriff besitzt, schnell auf alle Bedrohungen reagieren kann, die zu nahe kommen. Sie können sich schnell auf diese Einheiten zubewegen und sofort einen Nahkampfangriff durchführen.

Obwohl drei Miniaturen etwas kleiner als eine typische Einheit sind, sind sie durch das Training als Imperiale Ehrengarde mehr als geeignet für den Kampf gegen zahlenmäßig überlegene feindliche Einheiten. Wenn ihr aber noch ein wenig mehr aus ihnen herausholen wollt, bietet ein Elektrostab-Gardist zusätzliche Stärke für Nahkampfangriffe, neben anderen Vorteilen. Obwohl diese Miniatur nur ihre beiden schwarzen Angriffswürfel zu einem Nahkampfangriff beitragen kann, macht sie auch die gesamte Einheit immun gegen Durchschlagen, perfekt, um Angriffe von Lichtschwertern oder Schüsse aus nächster Nähe von Möchtegern-Helden zu vermeiden. 

Noch bemerkenswerter ist, dass die Mitglieder der Imperialen Ehrengarde trotz ihrer minimalen Rüstung überraschend robust sind. Zusätzlich zum Würfeln der gleichen roten Verteidigungswürfel wie die meisten anderen imperialen Einheiten hat jede Miniatur der Imperialen Ehrengarde eine Wundschwelle von zwei, was es noch schwieriger macht, sie vom Feld zu nehmen. Dies ist besonders nützlich, wenn sie ihr Schlüsselwort Beschützer 2 verwenden, um Schaden durch Fernkampfangriffe auf befreundete Truppler zu negieren, so dass sie möglicherweise eine Wunde für eine andere Einheit nehmen können, ohne eine ihrer eigenen Miniaturen zu verlieren.

Um Mitglied der Imperialen Ehrengarde zu werden, braucht es natürlich mehr als beachtliche Kampfkünste. Diejenigen, die versuchen, Teil des persönlichen Gefolges des Imperators zu werden, müssen eine große Entschlossenheit zeigen, auch angesichts von Widrigkeiten. Dank dieser großen Disziplin können die Imperialen Gardisten bis zu zwei Niederhalten-Marker entfernen, wenn sie einen Befehl erhalten. Dies gibt ihnen die einzigartige Fähigkeit, die verbesserte Deckung durch Niederhalten-Marker zu nutzen und sie dann zu entfernen, wenn sie bereit sind, in Aktion zu treten.

Trotz ihrer vielen bereits vorhandenen Fähigkeiten gibt es immer noch Möglichkeiten für die Imperiale Ehrengarde, sich zu verbessern. Eine ihrer größten Stärken ist die Fähigkeit, sich an neue Situationen anzupassen. Mit zwei Trainings-Aufwertungen ist die Imperiale Ehrengarde eine äußerst flexible Einheit, deren angeborene Fähigkeiten auf verschiedene Weise erweitert werden können.

Zum Beispiel ist es nicht ungewöhnlich, dass sich die Gardisten selbst in Gefahr bringen, um eine andere Einheit zu schützen. Eine solche Hartnäckigkeit zu zeigen, kann ihnen tatsächlich helfen, eine Bedrohung zu beseitigen, indem sie ihnen ein wenig zusätzliche Kraft verleiht wenn sie einen Nahkampfangriff durchführen, nachdem sie einige Treffer erlitten haben. Ebenso sind die Imperialen Ehrengardisten bereit, jeden zu jagen, der den Kaiser bedrohen würde, und die Jäger-Aufwertung paart sich gut mit Hartnäckigkeit und gewährt ihnen einen Zielmarker, wenn sie eine verletzte Truppler-Einheit angreifen.

Für das Imperium

Die Imperiale Garde folgt dem Kaiser still, wohin er auch geht, und vermeidet es, ihre Fähigkeiten zur Schau zu stellen, bis eine echte Bedrohung eintritt. Bringt diese wachsamen Verteidiger in eure Spiele von Star Wars: Legion, um zu sehen, was sie wirklich können!

Achtet auf die Imperiale Ehrengarde Einheit Erweiterung, die zusammen mit der Imperator Palpatine Commander Erweiterung im vierten Quartal 2018 veröffentlicht wird! Ihr könnt euer Exemplar noch heute bei eurem Händler oder online vorbestellen!