Gefährliche Wildnis – Vorschau auf die Fraktion Ungezähmte in KeyForge: Ruf der Archonten

06/11/2018  |  Keyforge, Neue Spiele


Jede Welt hat ihre furchterregenden Kreaturen, die in der Dunkelheit gedeihen, und der Schmelztiegel hat sie alle.

In KeyForge werdet ihr zu einem mächtigen Archonten, der ein Team von Kreaturen verschiedener Fraktionen anführt, die auf dem Schmelztiegel leben. Zusammen mit eurem Team müsst ihr um den Æmber wetteifern und Schlüssel schmieden, welche die versteckten Schatzkammern des Planeten öffnen. Nur einer kann auf die Kraft zugreifen, die in ihnen schlummert!

Jede Fraktion des Schmelztiegels ist einzigartig, aber keine ist vielfältiger als die wilde und lebendige Fraktion Ungezähmte. Diese lose organisierte Fraktion besteht aus Völkern unzähliger Arten, zusammen mit all den Bestien und Tieren, die den Schmelztiegel ihre Heimat nennen. Aber was vereint diese vielfältige Fraktion? Heute freuen wir uns, einen genaueren Blick auf die ungestüme Fraktion Ungezähmte in KeyForge: Ruf der Archonten zu werfen.

Im Wald verirrt

Die Architekten achteten sehr darauf, dass der Schmelztiegel für alle Kreaturen aus der ganzen Galaxie bewohnbar war, aber sie machten ihn nicht sicher. Jenseits der Grenzen der über die Oberfläche verstreuten Großstädte dringt die Wildnis des Schmelztiegels immer wieder vor und droht das Land mit wuchernden Ranken und tödlichen Kreaturen zu übernehmen. Die empfindungsfähige Flora und Fauna dieser verschiedenen Naturgebiete wird zusammenfassend als die Ungezähmte Fraktion bezeichnet. Ein Name, der sie gefährlich treffend beschreibt. Als die Architekten anfingen, Kreaturen von jenseits der Sterne anzuziehen, bauten sie mechanische Feen wie die Tautropfenfee und die Staubfee, damit sie sich um die unglaublichen Kreaturen kümmern. Während diese schrulligen Automaten versuchen, das Gleichgewicht zu halten, haben sie keine Anstrengungen unternommen, um die Tierwelt getrennt zu halten. Das Ergebnis war, dass sich die Arten im Laufe der Zeit vermischten und sich zu neuen, nur auf dem Schmelztiegel vorkommenden Kreaturen entwickelten.

Unter den neuen Tieren dieser Fraktion findet ihr furchtlose Kreaturen von roher Macht. Der Schnüffelgator hat eine respektable Stärke von 4 sowie das Schlüsselwort Scharmützel, was bedeutet, dass dieser Kreatur kein Schaden zugefügt wird, wenn sie kämpft. Oder der Uralte Bär, der seiner Beute mit dem Schlüsselwort Ansturm 2 zwei Schadenspunkte zufügt, bevor der Kampf überhaupt beginnt. Ganz klar: Wenn ihr von mächtigen Karten angezogen werdet, die eure Feinde Stück für Stück auseinanderreißen können, ist das eure Fraktion.

Aber diese Tiere sind nicht der einzige Bestandteil von Ungezähmte. Diese Fraktion besteht auch aus Menschen und anderen bewussten Kreaturen, welche die Zivilisation ablehnen und es vorziehen, alleine in der Natur zu leben. Während viele Fraktionen Æmber verwenden, um es für ihre Technologie zu nutzen, sind die Mitglieder von Ungezähmte dafür bekannt, Æmber zu verwenden, um die Kommunikationsfähigkeiten der Archonten nachzuahmen. Diese „Hexen“ können mit Tieren, Pflanzen und sogar Pilzen sprechen. Der Jagende Hexer ist so auf den Schmelztiegel eingestimmt, dass ihr jedes Mal ein Æmber erhaltet, wenn ihr eine andere Kreatur spielt, unabhängig von ihrer Fraktion. Die Augenhexe kann die Regenerationsfähigkeiten der Archonten in kleinerem Maßstab nachahmen und eine Karte auf eure Hand zurückgeben, wenn sie Æmber erntet.

Weg des Niffels

Die schiere Vielfalt der Fraktion Ungezähmte kann nicht genug betont werden. Egal von welchem Planeten die Architekten sie geholt haben, es gibt immer einige, die sich von ihrer vergangenen Zivilisation abwenden, wenn sie in ihrer neuen Heimat im Schmelztiegel ankommen. Im Laufe der Zeit wurden sie zu jenen, die nur das Leben in der Wildnis kennen – Lebewesen, die sich unter freiem Himmel wohlfühlen und die Freiheit genießen, die das Leben in der Wildnis bietet. Obwohl diese Kreaturen aus unterschiedlichen Welten stammen, kommt ihre Stärke oft von ihrer Fähigkeit, sich zu einem Rudel zu vereinen und effektiver zu werden, wenn mehr Kreaturen ins Spiel kommen. Wenn ihr einen Zug mit Vollmond beginnt, könnt ihr jedes Mal, wenn ihr eine Kreatur spielt, einen Æmber erhalten. Sobald ihr euer Rudel beschworen habt, bietet euch Flaxia zusätzliches Æmber, wenn ihr mehr Kreaturen als euer Gegner kontrolliert. Schließlich könnt ihr durch Kooperatives Jagen für jede befreundete Kreatur im Spiel den Gegner Schaden zufügen, so dass ihr in einer einzigen Runde eine bemerkenswerte Menge an Æmber ernten könnt, ohne die Chance zu verlieren, eurem Gegner zu schaden.

Obwohl diese Fraktion nur locker organisiert ist, bietet sie immer noch starke Möglichkeiten für Synergien in der eigenen Fraktion. Nur wenige würden leugnen, dass ein Niffelaffe an sich furchterregend ist – er ignoriert Spott und Schwer zu fassen – aber es sind viele Geheimnisse unter den Bäumen verborgen, die diese Affen noch mächtiger machen können. Ein Truppenappell kann Niffel-Kreaturen von eurem Ablagestapel und aus dem Spiel holen, indem ihr sie auf eure Hand zurückbringt. Von dort könnt ihr sie sofort wieder spielen, solange Ungezähmte die aktive Fraktion ist. Zusätzlich gewährt die Niffelkönigin wohlwollend jeder ihrer verbündeten Niffel-Kreaturen mehr Macht. Dieser Vorteil beschränkt sich jedoch nicht nur auf Niffel oder Ungezähmte, da sie auch verbündeten Biestern Macht geben kann. Wenn ihr mit der Fraktion Mars verbunden seid, könnte die Niffelkönigin die Stärke eines Zorg oder eines seltenen Grommids verbessern. Da die Marsianer ständig daran arbeiten, die perfekte Tötungsmaschine zu entwickeln, kann eine Allianz zwischen den beiden Häusern zur Schaffung des größten Monsters führen, das das Universum je gesehen hat.

Kooperative Jagd

Während Archonten mit allen Lebewesen kommunizieren können, stellen die wilden Kreaturen von Ungezähmte immer noch eine interessante Herausforderung dar. Diese Fraktion hat keine zentrale Organisation, und die meisten Kreaturen ignorieren einfach alles, was weder Raubtier noch Beute ist. Dennoch gibt es diejenigen, die den sozialen Aspekt des Archonten-Teams genießen, und ihre furchtlose Natur macht sie zu wertvollen, wenn auch ein wenig chaotischen, Verbündeten.

Wenn ihr euch aus eurer Komfortzone herausgeworfen fühlen, kann die Fraktion Ungezähmte das Spielfeld mit Ereignissen wie Im Wald verirrt und Lockruf der Natur ausgleichen, indem sie Kreaturen auf die Hand ihres Besitzers zurückbringen und euren Gegner dazu zwingen, diese Fraktion erneut zu wählen und diese Karten zu spielen, wenn er sie wieder verwenden will. Diese entscheidende Verzögerung kann euch Zeit verschaffen, eure Pläne voranzutreiben, bevor sich euer Gegner neu gruppieren kann, was ihn zwingt, spontan eine neue Strategie zu entwickeln, während ihr weiter auf eure Schlüssel hin arbeitet.

Aber vielleicht ist die mächtigste Fertigkeit, die die Fraktion Ungezähmte in ihrem Arsenal hat, die Fähigkeit, Schlüssel außer der Reihe zu schmieden. Schlüsselsturm und Chota Hazri schmieden beide einen Schlüssel für euch, sobald sie gespielt werden, wenn ihr den Preis zahlen könnt. Dies kann euch helfen, den Effekt eines Schlüsselhammers umzukehren oder sogar das Spiel zu gewinnen, bevor euer Gegner irgendwelche Last-Minute-Pläne ausführen kann. Während sich Pläneschmieder in ihren eigenen Netzen verheddern können, werden die unkomplizierten Kreaturen der Fraktion Ungezähmte ins Ziel rasen und beweisen, dass die Kraft der Natur unbestreitbar und unbesiegbar ist.

Rettet das Rudel

Wenn ihr euer Team in die Schlachten um die Schatzkammern führt, kann ein wenig Chaos weit kommen. Mit roher Kraft, furchtlosen Kämpfern und einer erstaunlichen Beherrschung des Æmber ist Ungezähmte optimal geeignet, euren Gegner aus dem Spiel zu werfen und euch hoffentlich den Sieg zu bringen.

Bestellt euer Exemplar von KeyForge: Ruf der Archonten und eure persönlichen, einzigartigen Archonten-Decks bei eurem Händler oder online.