Halluzinationen und Wahnsinn – Nemesis – Hirngespenster im Twitch-Stream (verschoben)

14/07/2021

+++ Update: Der Stream muss leider verschoben werden, ein Nachholtermin folgt. +++

Durch die Korridore der Nemesis hallen Schreie. Die gläsernen Augen der Schiffs-KI registrieren, wie die Mitglieder der Crew gegen bloße Wände schießen, sich ihre Gesichter zerkratzen und sich ins eigene Fleisch schneiden. In ein solch düsteres Ausgangsszenario stürzt ihr euch mit der Nemesis-Erweiterung Hirngespenster.

Ihr seid noch unsicher, ob sich die Erweiterung für euch lohnt? Dann schaut bei unserem nächsten Spieleabend auf Twitch vorbei!  Am Donnerstag, 15. Juli ab 18 Uhr stellen wir euch die Erweiterung im Detail vor und zwei unserer Asmodee-Kollegen werden es mit der neuen Xeno-Bedrohung aufnehmen. Werden sie es schaffen, die Hirngespenster zu besiegen oder wird ihnen ihr halluzinierender Geist einen Strich durch die Rechnung machen? 

Gewinnspiel

Alles, was wir euch im Stream vorstellen (und mehr), könnt ihr mit etwas Glück auch gewinnen. Als Hauptpreis könnt ihr diesmal das Grundspiel mit allen Erweiterungen gewinnen. Der Erweiterungspreis enthält alle Nemesis-Erweiterungen.

Die Gewinne im Überblick

    • Hauptpreis: 1x Nemesis-Grundspiel, 1x Nemesis – Hirngespenster, 1x Nemesis – Spacecats und 1x Nemesis – Alien Kings
    • Erweiterungspreis: 1x Nemesis – Hirngespenster, 1x Nemesis – Spacecats und 1x Nemesis – Alien Kings

Also schaut am 15. Juli ab 18 Uhr auf unserem Twitch-Kanal vorbei und steigt mit uns an Bord der Nemesis!

Infos zum Spiel

Im Sci-Fi-Strategiespiel Nemesis müsst ihr als Crew eines Raumschiffes überleben, das von feindlichen Organismen, den Xenos, befallen ist. Bei diesem semi-kooperativen Dungeon-Crawler gibt es viele Gefahren zu überstehen: Schwärme von Xenos, den schlechten Zustand des Schiffes und die anderen Spieler, die ihre eigenen Ziele verfolgen. Mit der Erweiterung Hirngespenster kommt eine neue Xeno-Bedrohung mit eigenen detaillierten Miniaturen, Plättchen und neuen Ereigniskarten hinzu. Zudem könnt ihr als Crewmitglieder nun wahnsinnig werden.






Asmodee abonnieren und Aktionen unterstützen

Seit Oktober 2020 streamen wir vom Asmodee-Team auf unserem Kanal, stellen Neuheiten vor, spielen zusammen oder zeigen Einblicke in unsere Arbeit. Inzwischen sind wir alle zwei Wochen live und immer mehr Zuschauer abonnieren uns. Für jedes Abo erhalten wir von Twitch eine kleine Summe gutgeschrieben. Da uns Spielen am Herzen liegt, nutzen wir dieses Geld, um verschiedene Projekte und Aktionen rund ums Spielen zu unterstützen.

Alle Einnahmen aus den Twitch-Abos spenden wir derzeit an das Spielecafé der Generationen. Der Verein setzt sich für ein generationenübergreifendes Spielen in der Region Rottal-Inn sowie in der Gesellschaft insgesamt ein und fördert Gesellschaftsspiele als Kulturgut.