Happy Birthday nach Essen – Asmodee Deutschland feiert 10-Jähriges

27/05/2019  |  Spieleveranstaltung, Preise

Zehn Jahre voller großartiger Spiele, zehn Jahre mit einer echten Erfolgsgeschichte: Am Wochenende feierte Asmodee Deutschland in Düsseldorf sein 10-jähriges Jubiläum. Spiele wie Dixit, die den Essener Vertrieb seit seinen Anfängen als kleines Unternehmen in Konstanz begleiten, wurden dabei ebenso gefeiert wie aktuelle Titel. Zusammen mit Verlagspartnern, Händlern und Medienvertretern blickte der Essener Vertrieb dabei nicht nur auf die Vergangenheit zurück, sondern gab auch eine Vorschau auf zukünftige Spiele.

Verspielte Prototypen und Neuheiten

Wie es sich für einen Spielevertrieb gehört, in dem fast jeder Mitarbeiter eine eigene große Spielesammlung besitzt, standen dabei die Spiele der Partner im Vordergrund. Prototypen, wie Sanctum von Czech Games Edition, God of War von CMON oder Last Bastion von Repos fesselten die anwesenden Händler, Journalisten und auch Mitarbeiter von Asmodee an die Spieltische. Bis spät in die Nacht haben am Freitag alle gespielt, getestet und geredet.

Sanctum, CGE
God of War, CMON
Last Bastion, Repos


Für Repos war der Samstag ein ganz besonderer Tag. Konnte der belgische Verlag schon vor einigen Tagen über die Nominierung von Just One zum Spiel des Jahres jubeln, freuten sie sich auf dem 10-Jahre-Event über die Trophäe des Beeple Awards. Vertreter des großen Bloggernetzwerkes überreichten zum achten Mal den Preis, der besondere Spiele auszeichnet.

Mitglieder von Beeple überreichen den Award an Repos.

Casino-Nacht zum Abschluss

Nach zwei Tagen ausgelassenen Spielens und Feierns endete das Event mit zwei Höhepunkten: Zum einem gab es eine Casino-Nacht, in der bekannte Spiele leicht angepasst zum Zocken einluden. Zum anderen fand zeitgleich das große Feuerwerk des Japantags in Düsseldorf statt, das mit seinen großartigen Farben und Formen den Himmel erhellte.