Kämpft weiter

08/10/2018  |  Star Wars, X-Wing2

Vorschau auf die Aufwertungskarten im Widerstand-Konvertierungsset für X-Wing

Wir haben alles, was wir brauchen.

–Leia Organa, Star Wars: Die letzten Jedi

Die Lage ist ernst. In den Unbekannten Regionen lauert der finstere Erste Orden, bereit, durch die Star Wars-Galaxis zu fegen und alles zu erobern, was ihm in den Weg kommt. Alles, was jetzt noch einer neuen Ära der galaktischen Herrschaft im Wege steht ist der Widerstand. Diese mutigen Piloten ziehen in einer neuen Generation von fortgeschrittenen Sternenjägern in den Kampf. Sie setzen den Freiheitskampf der Rebellion fort, in den spannenden Raumschlachten von X-Wing™.

Anstatt als Teil der Rebellenallianz weiterzubestehen wird der Widerstand in der neuen Edition von X-Wing zu einer eigenen, einzigartigen Fraktion, und das Widerstand-Konvertierungsset ist perfekt geeignet, um mit dem Aufbau eigener Widerstands-Staffeln zu beginnen. Dieses Konvertierungsset enthält alles, was erfahrene X-Wing-Spieler brauchen, um das Feuer der Hoffnung neu zu entfachen und ihre bereits vorhandenen Miniaturen wie den T-70-X-Flügler, den YT-1300 vom Schrottplatz und die MG-100-SternenFestung der ersten Edition in die zweite Edition des Spiels zu übertragen. Ebenso können neue Spieler die Schiffskarten, Aufwertungskarten, Manöverräder und Schiffsmarker in diesem Set mit Schiffserweiterungen aus der ersten Edition kombinieren, um sofort mit der vollen Stärke des Widerstandes zu spielen.

Während der Widerstand das Erbe der Rebellion fortsetzt, besteht er aus mehr als nur aktualisierten Versionen klassischer Sternenjäger. Wichtiger ist, dass er aus Wesen aus der ganzen Galaxis besteht, die sich alle dafür einsetzen, die Galaxis vor Tyrannei zu schützen. In den Jahren seit dem Ende des Galaktischen Bürgerkriegs haben neue Helden ihren Platz neben einigen der berühmtesten Charaktere der Saga eingenommen, von denen jeder auf seine Weise zum Kampf beiträgt. Begleitet uns noch heute, während wir einen Blick auf die Charaktere werfen und sehen, was sie zu euren Partien von X-Wing beitragen.

Erfahrene Veteranen

Auch wenn der zweite Todesstern zerstört wurde, die Schlachten, die mit dem Galaktischen Bürgerkrieg begonnen hatten, dauerten nach der Schlacht von Endor an. Die wiedererstarkende Erste Ordnung muss aufgehalten warten, wenn die Galaxis weiterhin friedlich bleiben soll. Unabhängig davon, ob sie sich der Sache verschrieben haben oder ob sie erneut in den eskalierenden Konflikt gezogen wurden, viele Veteranen der Rebellion sind Mitglieder des Widerstandes geworden, darunter einige der berühmtesten Charaktere der Star Wars-Saga.

Diese Charaktere mögen Helden einer früheren Ära sein, aber das bedeutet nicht, dass sie nichts Neues zum Widerstand beitragen. Sie verfügen alle über neue Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie euren Widerstands-Schiffen verleihen können. So können eure Staffeln eine eigene Identität entwickeln. C-3PO zum Beispiel hat sich schon immer dadurch hervorgetan, dass er die Kommunikation zwischen Maschinen und ihren Benutzern erleichtert hat. Im Widerstand setzt er diese Tradition fort, indem er sowohl die Berechnen-Aktion als auch eine rote Koordinieren-Aktion zur Aktionsleiste seines Schiffes hinzufügt. Aber seine Fähigkeiten gehen noch weiter. Wann immer sein Schiff eine dieser Aktionen durchführt, erhält es einen weiteren Berechnungsmarker, was euch noch mehr Flexibilität bei bevorstehenden Einsätzen gibt.

Während C-3PO nach Endor an der Seite von General Leia Organa blieb, gingen andere Charaktere schließlich ihren eigenen Weg, um dann wieder in den Kampf zwischen Widerstand und Erster Ordnung hineingezogen zu werden. Han Solo ist immer noch ein Schlitzohr, das sich aus fast jeder Situation herausreden kann. Er kann dieses Talent zum Herauswinden auf jedes Schiff ausdehnen, auf dem er sich bei X-Wing wiederfindet. Han Solo fügt nicht nur die wertvolle Ausweichen-Aktion zur Aktionsleiste seines Schiffes hinzu, sein Schiff erhält auch zusätzliche Ausweichmarker in Höhe der Anzahl der feindlichen Schiffe in der Nähe. Mit nur einem einzigen Feind in Reichweite erhält Hans Schiff zwei Ausweichmarker, die den Stress wert sind, den diese Aktion mit sich bringen würde.

Zwei feindliche Schiffe befinden sich in Reichweite 0–1, also erhält der YT-1300 vom Schrottplatz dank Han Solo zwei zusätzliche Ausweichmarker.

Rebellengeist

Die Rebellenallianz hatte einen nachhaltigen Effekt auf die Galaxis, ihr Einfluss hielt sich noch lange nach der Gründung der Neuen Republik. Inspiriert von den Idealen der Rebellion ist eine neue Generation von Freiheitskämpfern entstanden, um die Galaxis zu schützen. Im Gegensatz zu dem rücksichtslosen Ehrgeiz der Mitglieder des Ersten Ordens wissen diese jungen Helden, dass der beste Weg, der Bedrohung durch den Ersten Orden zu begegnen, darin besteht, zusammenzukommen. Passenderweise neigen die jungen Helden des Widerstandes dazu, die Stärken des anderen auszuspielen, um einige mächtige Kombinationen zu bilden.

Niemand veranschaulicht dies mehr als der ehemalige Sturmtruppler der Ersten Ordnung Finn. Er erlaubt euch, eurem Wurfergebnis eine Leerseite hinzuzufügen, während ihr euch verteidigt oder einen Hauptangriff ausführt. Dieser Würfel kann zum neu werfen verwendet oder modifiziert werden, was euch die Möglichkeit gibt, einen zusätzlichen Treffer hinzuzufügen oder auszuweichen. Wirklich zum Tragen kommt er aber, wenn er mit den Fähigkeiten anderer Charaktere kombiniert wird. Passend dazu ergänzt Rose Tico Finns Fähigkeit, weil sie Finns Leerseite ausgeben kann, um ein feindliches Ziel zu erfassen.

Der TIE/eo-Jäger befindet sich im vorderen Winkel des YT-1300 vom Schrottplatz, also kann Finn eine Leerseite hinzufügen, die Rose sofort ausgibt, um das näherkommende Schiff als Ziel zu erfassen.

Rose ist natürlich nicht der einzige Charakter, mit der Finn eine starke Verbindung eingegangen ist. Seine enge Freundschaft mit der Schrottsammlerin Rey begann, als das Paar im Millennium Falken gerade noch von Jakku entkam und da passt es, dass Finn und Rey auch in X-Wing ein starkes Duo bilden. Rey ist eine sich entwickelnde Macht-Nutzerin und dadurch eine gute Pilotin. Zum einen kann sie eine Machtladung ausgeben, um mit einer Leerstelle einem Treffer auszuweichen oder einen Treffer zu landen, wenn sie gegen ein Schiff in ihrem vorderen Winkel kämpft. Diese Fähigkeit, die für sich allein genommen mächtig ist, ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Treffer zu landen oder dank Finns Leerstelle eine erstaunliche Flucht hinzulegen.

Reys Machtfähigkeiten helfen ihr auf jedem Schiff, aber sie fühlt sich am wohlsten, wenn sie den Millennium Falken fliegt. Dank des neuen Titels Reys Millennium Falke, der im Widerstand Konvertierungsset enthalten ist, kann sie dieses ikonische Schiff noch verbessern, indem sie Segnor-Loopings durchführt und so die Doppelgeschützturm-Winkel des Falken verstärkt und dreht, während sie zwei oder weniger Stressmarker hat.

Findet euren Platz

Täglich wächst die Bedrohung. Neue Helden müssen sich erheben, bevor der Einfluss der finsteren Neuen Ordnung die Galaxis verschlingt. Zum Glück sind mutige Piloten des Widerstands bereit, ihre Rolle als Verteidiger des Friedens anzunehmen. Schließt euch dem Kampf an und haltet die Hoffnung am Leben.

Achtet im vierten Quartal 2018 auf das Erscheinen des Widerstand Konvertierungssets, des T-70-X-Fügler Erweiterungspacks, des RZ-2-A-Flügler Erweiterungspacks und das Resistance Maneuver Dial Upgrade Kit bei eurem Händler. Ihr könnt eure Exemplare noch heute bei eurem Händler oder online vorbestellen!