Schließt die Schatzkammern auf – KeyForge Vault Tour 2019 in Nürnberg

17/07/2019  |  Keyforge, Spieleveranstaltung

Es ist so weit! Am kommenden Wochenende, vom 19. bis 21. Juli, treffen sich KeyForge-Spieler aus mehreren Nationen in Nürnberg, um an der legendären Vault Tour teilzunehmen. Die KeyForge Vault Tour ist eine Eventserie, die durch die ganze Welt tourt und euch an neuen KeyForge-Erfahrungen teilhaben lässt! In Nürnberg gehen an die 160 Teilnehmer auf die Suche nach den begehrten Æmberscherben. Nachdem ihr schon beim Erwerb von KeyForge-Decks und bei der Teilnahme an Ketten-Events Æmberscherben sammeln konntet, habt ihr nun die Möglichkeit euch noch ein paar Æmberscherben mehr zu verdienen und direkt an der Prize Wall einzutauschen.

Schafft ihr es euch den KeyForge Gaming Chair zu verdienen oder gar den Geeknson Spieltisch zu euch zu holen? 

Öffnet die Schatzkammern! 

Ihr könnt auf der Vault Tour eure Æmberscherben aber auch gegen andere lukrative Preise eintauschen. Von Kettenanzeigern, Fraktions-Pins, Speziellen Vault Tour-Schlüssel-Markern aus Metall bis hin zu Mützen, einem Vault Tour-T-Shirt oder Hoodie sind vielerlei unterschiedliche und besondere Preise zu erwerben.

Zum ersten mal in der Geschichte der Vault Tour erleben die Spieler ein großes Turnier in der Survival-Variante. Bei der Survival-Variante bringt ihr drei Decks mit zur Vault Tour und sucht euch zu Beginn der Runde ein Deck aus. Gewinnt ihr mit diesem Deck, könnt ihr es für den weiteren Turnier-Verlauf verwenden. Verliert ihr, ist das Deck für die folgenden Runden der Vault Tour gesperrt. Sind alle drei Decks gesperrt, scheidet ihr aus dem Hauptevent aus.

Nebenevents: Teams, Pods und Triads!

Doch dies ist kein Grund die Vault Tour in Nürnberg zu verlassen. Denn es gibt über die drei Tage hinweg eine Vielzahl an Nebenevents, bei denen ihr einen Haufen Æmberscherben verdienen könnt.

Auf der einen Seite werden Team Events angeboten, bei denen drei Spieler zusammen ein Team bilden. Jeder Spieler wählt ein Deck aus. Beachtet jedoch, dass keine gleiche Fraktionskombination oder eine Fraktion mehr als zwei Mal in den Decks vorhanden sind. Dann spielt ihr gegen die anderen Teams. Jeder Spieler erzielt dann ein Ergebnis des „Best-of-Three“-Ergebnisses des Teams.

Auf der anderen Seite werden unterschiedliche Pods durchgeführt. Pods sind kleine Turniere mit drei Runden. Diese Pods werden in den Formaten Sealed oder Archont angeboten. Darüber hinaus werden auch die anderen Varianten zur Verfügung gestellt. Nehmt also bei einem Adaptive-Pod teil und spielt zu nächst mit eurem Deck, dann mit dem Deck des Gegners. Sollte dann kein eindeutiger Sieger zu ermitteln sein, bietet mit Ketten auf das Deck, das die beiden Runden zuvor gewonnen hat.

Oder möchtet ihr lieber wissen wogegen ihr spielt? Dann ist der Reversal-Pod etwas für euch. Nehmt das Deck mit, welches ihr am einfachsten zu besiegen findet, und gebt es eurem Gegner zu Beginn der Runde. Am Ende der Runde erhält natürlich jeder sein Deck wieder zurück.

Oder ist Triad eure Lieblingsvariante? Bei Triad bringt ihr drei Decks mit und euer Gegner entscheidet, welches dieser Decks für die nächste Runde gebannt ist. Entschiedet dann bei eurer „Best-of-Three“-Partie, welches Deck ihr spielen wollt.

Die Nebenevents laufen schon am Freitag ab 10 Uhr an. Also reist am besten schon freitags an, nutzt die Gelegenheit, um noch mehr von eurem Lieblingsspiel zu entdecken und viele Æmberscherben zu gewinnen. Wir freuen uns auf ein fantastisches Wochenende mit euch und viel KeyForge!

Der Vorverkauf endet Donnerstag, 18.07. um 12:00 Uhr, Tickets gibt es bei Eventbrite:

www.eventbrite.de/e/keyforge-vault-tour-germany-tickets-60257072526

Ihr könnt auch Eintrittskarten vor Ort erwerben.