Konvergenz – Ein neues Set von Booster-Packs und Starter-Packs für Star Wars: Destiny angekündigt

10/12/2018  |  Star Wars, Destiny, Angekündigt




„Über tausend Generationen lang sind die Jedi-Ritter in der Alten Republik die Hüter des Friedens und der Gerechtigkeit gewesen. Bevor es dunkel wurde in der Welt, vor dem Imperium.“

–Obi-Wan Kenobi, Star Wars: Eine neue Hoffnung

Von den Jedi der Alten Republik über die Truppler der Ersten Ordnung bis hin zu den Schurken und Abschaum, die sich zusammenschließen, um die tyrannische Herrschaft des Galaktischen Imperiums zu überleben: Die Galaxis bringt Helden und Schurken mit einem ähnlichen Glauben und einer ähnlichen Philosophie zusammen. Ob freiwillig oder erzwungen, diese Gruppen können die Zukunft der Galaxis selbst beeinflussen. Wenn sich diese Charaktere in einer Konvergenz der Macht treffen, wer wird die Oberhand haben?

Fantasy Flight Games und Asmodee kündigen das Obi-Wan Kenobi Starter-Set, das General Grievous Starter-Set und Konvergenz Booster-Packs für Star Wars™: Destiny an!

Mit dem Beginn eines neuen Setblocks führt Konvergenz viele neue Themen und sogar einen neuen Kartentyp in Star Wars: Destiny ein. Achtet auf den Schwerpunkt auf Charakter-Unterarten wie Jedi, Truppler und Anführer, sowie auf neue Strategien und mächtige Abwertungen, um eure Feinde zu behindern.

Eine alte Rechnung

Als das neue Basis-Set wird Konvergenz zwei neue Starter-Sets mit sich bringen und so die perfekte Einführung in Star Wars: Destiny darstellen.

Während die Rey und Kylo Ren Starter-Sets des Erwachen-Blocks in der Fortsetzung-Trilogie verwurzelt waren und die Vermächtnisse Starter-Sets Helden und Bösewichte der ursprünglichen Trilogie enthielten, reisen wir mit den Konvergenz Starter-Sets den ganzen Weg zurück zu den Klonkriegen mit den Obi-Wan Kenobi und General Grievous Starter-Sets.

Das Obi-Wan Kenobi Starter-Set enthält eine Eliteversion des berühmten Generals der Klon-Kriege im Team mit der Herzogin Satine Kryze von Mandalore in einem 24-Karten-Deck mit blauen und gelben Karten. Obi-Wan Kenobi wird den meisten Schaden austeilen, da zwei Würfelseiten Nahkampfschaden zeigen, der durch seine Mächtige Aktion verstärkt werden kann. Außerdem könnt ihr euch ebenso auf blaue Karten freuen, die Obi-Wans Schaden erhöhen wie auf Aufwertungen und Ausrüstung, die weitere Boni generieren, wenn ihr einen Jedi-Charakter sichtet.


In der Zwischenzeit nimmt Satine Kryze eine unterstützende Rolle ein, die euch die Möglichkeit gibt, einen eurer Würfel erneut zu würfeln, nachdem ihr sie aktiviert habt. Dieses Starter-Set bietet auch gelbe Ereignisse und Aufwertungen, die euch Ressourcen gewähren, euch die Möglichkeit geben, den Kampf durch Würfelmanipulation zu kontrollieren und zusätzliche Boni zu gewähren, wenn ihr einen Anführer-Charakter entdeckt.

Den Truppen der Alten Republik gegenüber stehen General Grievous und zwei furchterregende Kommandodroiden. General Grievous senkt die Kosten von Droidencharakteren, wenn ihr euer Team aufbaut und mit seiner Mächtigen Aktion könnt ihr eine beliebige Anzahl eurer Droiden-Würfel erneut würfeln. Die Kommandodroiden wiederum bringen Synergie-Effekte mit anderen Droidencharakteren und Droiden-unterstützungen und ermöglichen es euch, einen zusätzlichen Droiden zu aktivieren, wenn ihr sie ins Gefecht rollt.

Der Rest des Decks widmet sich der Effizienz mit vielen roten Unterstützungen, Ereignissen und Aufwertungen eure Feinde zu pulverisieren.

Mit den Starter-Sets Obi-Wan Kenobi und General Grievous habt ihr alle Werkzeuge, die ihr braucht, um euer Schicksal zu erfüllen!

Versammlung der Macht

Ob ihr es Glück oder die Macht nennt, in der Star Wars-Galaxis finden die immer zusammen, die ähnliche Überzeugungen teilen. Von den uralten Jedi-Rittern bis zu den Reihen der Ersten Ordnung – welcher Seite werdet ihr euch anschließen?

Entdeckt euer Schicksal mit dem General Grievous Starter-Set, dem Obi-Wan Kenobi Starter-Set und den Konvergenz Booster-Packs für Star Wars: Destiny. Im ersten Quartal 2019.