Neuheiten in Industriekulisse – Asmodee auf der Spiel Doch! Duisburg

14/03/2019  |  Spieleveranstaltung, Reise durch Mittelerde, Hadara, Carcassonne

Im Herzen des Ruhrgebiets, um genau zu sein im Landschaftspark Duisburg Nord, treffen sich am Wochenende vom 29. bis zum 31. März Spieler aus der gesamten Region auf der Messe Spiel Doch! Duisburg. In der Kraftzentrale des alten Stahlwerks erleben sie in ganz besonderer Kulisse neue Spiele, fesselnde Gespräche und Events. Asmodee ist natürlich mitten drin, mit aktuellen Highlights für Familien und Kenner gleichermaßen.

Als besonderen Höhepunkt werden wir an unserem Stand kurz hinter dem Eingang der Halle die noch nicht im Handel erhältliche Neuheit Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde präsentieren. Dieses kooperative Abenteuerspiel macht die Spieler zu Helden ihrer eigenen Geschichte in Mittelerde. Gemeinsam erleben sie eine epische Kampagne, bestehen Abenteuer und entwickeln ihre Charaktere weiter. Das Spiel ist am Stand zum Anspielen dabei.

Natürlich werden auch andere aktuelle Spiele an unserem Stand dabei sein. Unter anderem sind beliebte Spiele wie Orbis, Solenia, Just One oder Burg Kritzelstein vor Ort. Die Erklärer am Stand bringen Einsteigern alle Spiele schnell und verständlich bei und können auch Experten Fragen beantworten.

Turniere, Neuheiten und Großspiele

Für Fans von KeyForge, dem weltweit ersten Unique-Deck-Game, wird es jeden Tag eine besondere Aktion geben. Am Stand des Duisburger Flagship-Stores Roskothen (Stand A22) können sich Archonten für ein Turnier im Rahmen eines Discovery Pods anmelden. In drei Runden wetteifern sie dabei um den Zugang zu den Archiven des Schmelztiegels und natürlich um verschiedene Preise.

Unser Vertriebspartner Hans im Glück ist auch vor Ort und hat gleich zwei Besonderheiten dabei. So wird die Verlagsneuheit Hadara in Duisburg zum ersten Mal zum Testen und auch zum Kaufen angeboten.

Carcassonne-Fans erwartet auf der Spiel Doch! eine ganz besondere Herausforderung: Fünf Spieler haben die einmalige Chance direkt auf der Messe gegen Klaus-Jürgen Wrede und Moritz Brunnhofer anzutreten. Und das nicht einfach nur bei einer ganz normalen Carcassonne-Partie, sondern mit einer gigantischen Version, mit Spielplatten die 40cm x 40cm groß sind. 

Weitere Infos und Anmeldung für den Teilnehmer-Lostopf finden sich auf der Homepage von Hans im Glück unter folgendem Link: https://www.hans-im-glueck.de/news/event-carcassonne-grossspiel.html

So groß ist das Carcassonne Riesenspiel!