Stellt euch der Vergangenheit – Der gebrochene Kreis beginnt einen neuen Arkham Horror LCG Zyklus

22/01/2019  |  Arkham Horror, Ankündigung

Das Tarot des Wahrsagers wob eine Geschichte über eine düstere Zukunft, die schwer aus dem Kopf zu bekommen war. Aber wenn ihr erfahrt, dass vier Menschen spurlos von einem Anwesen in French Hill verschwunden sind, beginnt ihr euch zu fragen, ob dieses grausame Schicksal ganz Arkham bestimmt ist ...
Arkham Horror: Das Kartenspiel – Der gebrochene Kreis erscheint demnächst.

Mit der neuen Erweiterung Der gebrochene Kreis startet der vierte Zyklus von Arkham Horror: Das Kartenspiel, und der Weg führt euch zurück nach Arkham selbst. Die Silver Twilight Lodge ist in etwas Unheimliches verwickelt, Hexen und seltsame Rituale wurden auf den einsamen Hügeln um Arkham gesichtet, und die Geister der Toten ruhen nicht gut. Neue Ermittler und eine Fülle neuer Spielerkarten kommen, um eure Decks zu erweitern – und ihr werdet sie brauchen. Arkham war schon immer beunruhigend, aber in letzter Zeit scheint es richtiggehend gespenstisch zu sein ...


Verschwinden im Twilight Estate

Wie bei früheren Erweiterungen für Arkham Horror: Das Kartenspiel enthält Der gebrochene Kreis zwei vollständige Szenarien für euer Ermittlerteam, um ihren Mut gegen die Schrecken von Arkham zu testen. Aber zuerst führt euch diese Erweiterung mit einem Prolog-Szenario „Verschwinden in der Dämmerung“ in das Geheimnis ein.

In diesem Szenario werdet ihr noch nicht in die Fußstapfen eines von Arkhams Ermittlern treten. Stattdessen spielt ihr als eine von vier Personen, die an einer unglücklichen Wohltätigkeitsveranstaltung teilgenommen haben und die ihr nur während dieses Prologs spielen werdet. Jeder dieser Charaktere bietet seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie einen Startplatz und eine Startkartenhand, aber kein Deck mit zusätzlichen Karten. Diese unglücklichen Seelen sind keine Ermittler, sondern nur Menschen, die zur falschen Zeit am falschen Ort sind. Dennoch könnt ihr feststellen, dass ihr viel von diesen Personen lernen müsst, wenn ihr das nächtliche Chaos durchstehen und die Geheimnisse auf dem gesamten Anwesen finden wollt.


Eine neue Wahrheit erfahren

Nach diesem Prolog beginnt ein neues Abenteuer. Es liegt an euch, die Wahrheit über Arkhams makabre Geschichte und die Motive derer zu entdecken, die in ihren Schatten gedeihen. Aber seid vorsichtig - Arkham wird seine Geheimnisse nicht so leicht preisgeben, und diejenigen, die entschlossen sind, sie zu bewahren, werden alles tun, um Probleme wie ein paar lästige Ermittler verschwinden zu lassen.

Der gebrochene Kreis dreht sich um einen neuen Zirkel von Hexen, die sich in Arkham niedergelassen haben, und das neue Team von furchtlosen Ermittlern, die zwischen den Hexen und der Stadt Arkham stehen müssen. Die Erweiterung bringt dafür eine neue Art von Spielerkarten mit der neuen Tarot-Eigenschaft ins Spiel. Diese Karten beinhalten den Schlüssel zu eurem Schicksal in den Geschichten, die sie erzählen, aber ob sie davon sprechen, was sein wird oder was sein könnte, bleibt abzuwarten.

Mit dieser neuen Kartenart kommt ein neuer Slot daher, weder körperlich noch arkan. Tarotkarten sind eine neue Art von Zubehörslot, der in Der gebrochene Kreis eingeführt wurde, angezeigt durch ein neues Symbol in der unteren rechten Ecke bestimmter Karten. Wie bei anderen Slots begrenzen Tarot-Slots die Anzahl der Zubehörkarten dieses Typs, die ihr gleichzeitig im Spiel haben könnt. Jeder Ermittler hat nur einen einzigen Tarot-Slot zur Verfügung - also müsst ihr sorgfältig auswählen, welche Karte euer Schicksal berühren wird. Jede Fraktion hat eine einzigartige Tarotkarte, um das Herz ihrer Klasse zu spielen, aber es gibt auch neutrale Tarotkarten.

In Der gebrochene Kreis hat euer Ermittlerteam die Aufgabe, die Wahrheit über das Verschwinden von vier Personen von einer Wohltätigkeitsveranstaltung der renommierten Silver Twilight Lodge aufzudecken. Der Prolog selbst ist beunruhigend, aber je mehr man sich mit dem Fall beschäftigt, desto unmöglicher werden die Fakten. Die Beweise deuten auf übernatürliche Kräfte direkt unter der Oberfläche der Fassade der Stadt der Normalität hin: Hexenhaufen, Monster im Nebel, Schatten im Wald und alles im Zusammenhang mit den verhedderten Geheimnissen einer Vergangenheit, die Arkham nicht anerkennen will.

Könnt ihr die Stadt vor sich selbst retten? Eine gewaltige Aufgabe steht vor euch, aber wenn ihr der Stadt helfen könnt, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern, werdet ihr vielleicht in der Lage sein, ihre Zukunft zu sichern.