Magische Tore öffnen sich – Via Magica angekündigt

02/03/2020  |  Via Magica, Ankündigung

Via Magica, das neueste Spiel von Hurrican Games, erscheint bald in Deutschland. Werdet zu Zauberschülerinnen und -schülern, die ihre Prüfung im magischen Fach Kristallisation ablegen. Fangt die Animi und bannt ihre Energie in Kristalle, um eure magischen Tore zu öffnen. Die Animi sind kleine, aber sehr mächtige Wesen, und manche sind schwerer zu fangen als andere. Nutzt ihre magischen Kräfte und bereist die Via Magica, um die magischen Zutaten zu sammeln. 

Ein Klassiker neu aufgemacht

Via Magica ist am Bingo angelehnt und die Neubearbeitung von Augustus, das 2013 für das Spiel des Jahres nominiert war. Doch anstatt Zahlen anzukreuzen, um Zeilen auf einem Raster zu füllen, kristallisiert ihr die Animi, um die magischen Tore zu öffnen. Manche Animi sind seltener und schwerer zu fangen als andere. Zu Spielbeginn wählen alle Spieler ihre Tore aus. Dann wird Runde für Runde ein Animus-Chip aus dem Beutel gezogen und die Spieler platzieren einen Kristall auf dem entsprechenden Animus-Feld eines ihrer Tore. Wer alle Animi eines seiner Tore kristallisiert hat, ruft „Incantatum!“ 

Kristall-Kräfte klug kalkuliert kombinieren

Das Tor öffnet sich und seine magischen Kräfte können eingesetzt werden. Indem man diese Kräfte miteinander kombiniert und Belohnungen einkassiert, gewinnt man Punkte. Wenn ein Spieler sein siebtes Tor öffnet, endet die Partie. Aber aufgepasst! Um zu gewinnen, reicht Glück allein nicht aus, denn die gefangenen Animi sind nicht immer die, die Euch nutzen. Kalkül und Taktik sind gefragt, um die Kristalle klug zu platzieren, die Tore auszuwählen und zu entscheiden, welches Tor als erstes zu öffnen ist. Einfach, clever und unterhaltsam macht Via Magica Kindern und Eltern gleichermaßen Freude. Via Magica erscheint im März 2020.